Wie schon neulich berichtet geht es mit Symbian bzw. Nokia Belle stark Richtung Endspurt. Die Updates und der Support fuer bereits erschienene Devices wird noch eine ganze Weile aufrecht erhalten, aber es wird nur noch ein neues Geraet mit dem Haudegen-OS geben. Dieses neue Geraet bekommt jetzt erste Specs. Anonyme Quellen im BGR Umfeld haben erfahren, dass der finale Symbian-Streich mit 4″ AMOLED Display, HDMI-Out und NFC unterwegs sein wird. Vom Aussehen her koennte das 803 in die Richtung der momentanen Flaggschiffe N9/Lumia 800 gehen, das ist aber reine Spekulation:

Nokia 801 Belle Geruecht: Letztes Symbian Smartphone Nokia 803 bekommt 4 Display und groessten Kamerasensor jemals

Viel interessanter ist aber das Geruecht um die Kamera. Wenn es um Kamerahandys geht, hatte Nokia schon immer ein gewaltiges Woertchen mitzureden und beim Nokia “Codename 803″ soll das nicht anders werden. Es soll sich sogar um den wahrscheinlich groessten Sensor handeln, der je in einem smarten Telefon verbaut wurde. Die Groesse des Sensors ist entscheidender als jede Megapixel-Zahl, weshalb das wirklich ein Indiz hervorragender Bildqualitaet sein koennte. Nokia kann angeblich ihre weitentwickelten Sensoren in Windows Phones noch nicht unterbringen, da die dazu benoetigten Kamera-Algorithmen von Winzigweich nicht unterstuetzt werden. Sogar ein optischer Zoom, aehnlich wie beim Samsung SCH-W880 vor einigen Jahren ist denkbar.

Samsung SCH W880 1 550x366 Geruecht: Letztes Symbian Smartphone Nokia 803 bekommt 4 Display und groessten Kamerasensor jemals

Es waere in jedem Fall ein wuerdiger Abschied, wenn sich Symbian mit einem duften Kamerahandy vom Markt verabschiedet.

Quelle: BGR

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

Trackbacks & Pingbacks