In Beijing findet ab dem 12. April das erste Intel Developers Forum des Jahres statt. Erwartet wird nicht weniger als die Vorstellung von gleich mehreren Devices, die auf die kommende Intel-Plattform Cedar Trail setzt.

Capture 00048 300x287 Gewährt Intel beim IDF Beijing erste Einblicke in seine neue Netbook Plattform?

Im Programm zum IDF Beijing findet sich folgende Passage, Kollege Chippy hat die signifikanten Stellen bereits hervorgehoben:

Designing a New Generation of Netbooks with the Intel® Atom™ Processor Based Platform

This session will introduce a new set of platform features and innovations that will allow HW manufacturers and developers the opportunity to build the next generation of exciting netbook designs that will delight the consumer. In addition, attendees will getfirst looks at the next generation Intel® Atom™ processor based platform.
Topics covered in this session:
• Platform capabilities enabled by Intel® WiFi solutions that deliver new netbook usage models
• Features and benefits overview of the next generation Intel Atom processor based platform
• Thermal solutions for cool and quiet fanless netbook designs
• Exciting demonstrations

Chippy geht davon aus, dass die von Doug Davis gehaltene Keynote zur Veranstaltung bei besagten neuen Netbooks seinen Schwerpunkt setzt und nicht etwa auf Intels Bemühungen, auf dem Markt mit Android-Tablets Fuß zu fassen. Intel hat bereits einige Hersteller ins Boot geholt und diese dazu ermutigt, erste Ergebnisse in Beijing zu präsentieren. Bleibt zu hoffen, dass es so kommt und wir im nächsten Monat einen Blick auf diese Devices erhaschen können.

Quelle: umpcportal.com, digitimes.com

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

Trackbacks & Pingbacks