Google hat der mobilen App für das eigene soziale Netzwerk Google+ heute ein umfangreiches Update verpasst. Die Version für iOS wurde vor allem im Bereich der Fotobearbeitung mit Funktionen aus Snapseed aufgewertet. Gleichzeitig kündigt Google eine drastische Preisreduzierung der Filtersammlung Nik Collection für Photoshop, Aperture und Lightroom an.

Google+ App Updates für iOS und Android – Nik Collection nur noch $149

Wenig überraschend sind die aus Snapseed übernommenen Funktionen, überraschend ist eher, dass diese bislang nur in der iPhone-App zu finden sind. Schon beim Kauf von Snapseed wurde damit gerechnet, dass die App oder zumindest deren Funktionen in Google+ integriert werden sollen. Instagram war hier ein Trendsetter und jetzt kann man endlich auch direkt in Google+ mit dem Smartphone aufgenommene Fotos seiner Mahlzeiten mit Filtern aufhübschen. Fotos können vor der Veröffentlichung im Netzwerk gedreht und beschnitten, verschiedene Filter angewendet und Parameter wie Helligkeit, Kontrast usw. angepasst werden. Aber (noch) nicht alle Funktionen von Snapseed wurden in die Google+ App integriert, Google verweist für erweiterte Bearbeitungsfunktionen immer noch auf Snapseed.

Apropos Snapseed: Die Desktop-Versionen der App für Windows und Mac OS X wurden zwar eingestellt, als eine Art Trostpflaster kann man es da aber verstehen, dass Google den Preis für die Filtersammlung Nik Collection für Photoshop, Aperture und Lightroom von $499 auf $149 reduziert hat.

Die Android App wurde an einigen Stellen für eine bessere Darstellung der Inhalte aufpoliert, Beiträge im Stream enthalten mehr Text, das Antippen von Videos, Fotos und Anhängen öffnet diese direkt, durch Fotoalben kann direkt geswipt werden und die wichtigsten Funktionen +1, Teilen und Kommentieren werden prominenter angezeigt – damit sie auch häufiger genutzt werden mögen.

Ebenfalls in der Android-Version besteht jetzt die Möglichkeit den eigenen Standort ständig im Profil anzuzeigen, öffentlich oder privat. Ohne extra Checkins kann man so die eigenen Freunde ständig über seinen Aufenthaltsort auf dem Laufenden halten.

Beide Versionen der App erlauben nun einen besseren Umgang mit den Google+ Communities sowohl für Mitglieder als auch Manager einer Community.

Zu haben sind die Apps jeweils im Google Play Store und im iTunes App Store.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

Trackbacks & Pingbacks