Google lässt sich die Stimmung von Wirbelsturm Sandy nicht vermiesen, auch wenn das Event abgesagt werden musste. Sowohl Nexus 4 und Nexus 10, sowie das aufgebohrte Nexus 7 mit 32 GB Speicher und 3G-Funktionalität wurden bestätigt!

Google bestätigt Nexus 4, Nexus 7 mit 32 GB Speicher und 3G und Nexus 10

Ziemlich überraschend verkündete Google seine neue Nexus-Generation in einem nüchternen Blog-Posting, während wir natürlich alle mit einem neuen Launch-Event gerechnet hatten. Hier in Kürze die Fakten zu den drei Geräten – wie gewohnt werden wir die verschiedenen Nexus-Devices für euch natürlich auch noch mit eigenen Artikeln bedenken.

Nexus 4:

Das Nexus 4 war eher ein schlecht gehütetes Geheimnis – zu viele Bilder und Fakten waren vorher bereits bekannt. Hier ist jetzt das, was offiziell von Google bestätigt wurde: 4.7 Zoll großes 1280 x 768 IPS Display (320 ppi), ein 1.5GHz Quad-Core Snapdragon S4 Pro und 2 GB RAM. Hinten haben wir eine 8 Megapixel Cam, vorne 1.3 Megapixel. Auffällig beim Nexus 4, welches von LG gefertigt wird, ist die Rückseite, die aus Glas gearbeitet ist.  Wie bei allen anderen neuen Nexus-Geräten ist natürlich auch hier bereits das nagelneue Android 4.2 an Bord!

Wir haben noch keine deutschen Preise, aber die 8 GB-Version des Nexus 4 wird in den Staaten 299 Dollar kosten, die 16 GB-Ausführung 349 – beides natürlich ohne Vertrag und bei Google Play verfügbar. Ab dem 13. November gibt es die Geräte in den Google Play Stores in den Vereinigten Staaten, Großbritannien, Australien, Frankreich, Spanien, Kanada und erfreulicherweise auch Deutschland.

Nexus 7:

Hierzu müssen wir in dieser News nicht viele Worte verlieren – es ist das gleiche Tablet, welches wir bereits kennen, zusätzlich aber mit 32 GB Speicher und einem 3G-Funkmodul. Für die 16 GB-Version zahlen wir in den Staaten nun 199 Dollar, 249 Dollar für doppelt so viel Speicher. Wollen wir zu dem 32 GB großen Speicher auch 3G, kostet das Gerät dann 299 Dollar – nimm das, Apple! Während die WiFi-only-Ausführungen sofort verfügbar sein sollen, müssen wir beim 3G-Gegenstück ebenfalls bis zum 13. November warten.

Nexus 10:

Von dem Gerät hatte man im Vorfeld noch am Wenigsten erfahren, aber auch hier brachen die Leaks über uns herein in den letzten Tagen. Tatsächlich kommt also ein 10.1 Zoll großes Tablet, welches von Samsung gefertigt wird. Wie angenommen/gehofft, werden wir hier tatsächlich ein 2560 x 1600 Pixel-Display (300 ppi) vorfinden und logischerweise Android 4.2. Preise für das Nexus 10: 399 Dollar für das 16 GB Speicher-Exemplar, 499 Dollar für die 32 GB-Version. Wie zuvor sind die Geräte bei Google Play ab dem 13. November verfügbar, zu den oben genannten Ländern kommt noch Japan hinzu.

Behaltet unser Blog hier heute unbedingt auf dem Schirm, wir werden natürlich noch weiter für euch berichten!

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • http://twitter.com/levinmac alex
    • http://www.facebook.com/metalmatze1234 Along Came Morgi

      man bezahlt echt den dollarpreis in euro? autsch ._.

      • http://twitter.com/weltraumpirat Claus not Han Solo

        Ist bei Apple doch auch normal… ;)

        • http://www.facebook.com/metalmatze1234 Along Came Morgi

          ja durchaus^^ aber ich hatt mich oben grad bei den dollarpreisen gefreut, hätt ich mir ja so fast leisten können :D aber is ja trotzdessen noch sehr günstig

          • Zyz

            Hm, dabei muss man bedenenken das Google weniger Gewinn macht als in Dollar, denn es kommen noch Zoll(10% ???), Mehrwertsteru 19% und 2 Jahre Gewährleistung hinzu.
            Die Dollarpreise sind ohne all diese Mehrkosten.

          • jomein

            Plus ueber 30 Euro GEMA je Geraet. Faellt bei allen Smartphones an, die mehr als 8GB Speicher haben.

          • http://www.facebook.com/metalmatze1234 Along Came Morgi

            ja ich sag ja, is trotzdessen noch sehr günstig. sehr sehr^^ aber danke, wieder was dazu gelernt :)

    • pimpmy911

      kann da bitte mal jemand den preis posten? ich kommt da als österreicher nicht hin… (299€ für 8gb, 349€ für 16gb?)

      • SirOfDefault

        Dies ist korrekt.

    • sYndrom

      Ich finde den Preis wahnsinnig gut. Das alte Nexus ist kaum günstiger und das iPhone ist sogar doppelt so teuer.

  • http://twitter.com/andiliciouscom Andi Wieser

    Wäre da nicht dieser Retouren-Wahnsinn http://www.andilicious.com/blog/google-nexus-7-tablet-schlechte-service-abwicklung/4180/ würde ich glatt sagen, dass Nexus 4 und 10 könnten mein iPhone und iPad verdrängen. Okay, vorausgesetzt der Akku kann mehr als im Nexus 7!

  • TimAreatech
  • http://twitter.com/sibbl Sebastian Müller

    Weis jemand, welche Farben die Benachrichtigungs-LED des Nexus 4 unterstützt? RGB, wie das Galaxy S3?

  • http://twitter.com/weltraumpirat Claus not Han Solo

    Nexus 4 hat eine Glasrückseite? Schade… So was mochte ich beim iPhone schon nicht…
    Nexus7 mit 32GB und 3G für 299 USD … Nett! Ich überlege, ob ich ein Upgrade wagen soll.

    • Gianni77

      Mein gn hat noch nie Licht auf der Rückseite bekommen, immer schön brav in einer guten schutzhülle verpackt. Aber ein Fan von glas bin ich auch nicht.

  • http://twitter.com/mks_matsch MKS

    Gibt es für Miracast Adapter? Wird das neue Nexus7 schon mit 4.2 Ausgeliefert?

  • Felix

    top preis für das nexus 4

  • McLovin11

    das ist wirklich mal ne Ansage von google, insbesondere zu diesem Preisen

  • Norbell

    Also das Nexus 10 ist schon net, aber leider auch recht teuer. Dieses Display nudelt den Akku leider leer. Ich meine guckt euch diesen riesen hammer geilen Akkz mal an. Mir fällt jetzt kein anderer Akku ein der 9000 mAh hat. Das Asus Infinity gefällt mir von der Hardware und dem Preis jedoch fast besser. Da hab ich für 500 Euro dann auch schon 3G drinne, aber leider nur einen Tegra3.
    Weiß einer wie lange das iPad 3 beim Video gucken durchhält? Im Grunde würde ich mein Tablet nämlich primär hierfür nutzen.

    • the_snap_dragon

      recht teuer? … der preis ist für die hardware der oberkracher, bei apple fängt das kleinste ipad grade mal bei 499,- an

      • pimpmy911

        klein ist hier vl das falsche wort ;)

        • the_snap_dragon

          na du weißt was ich meine =)

          das am geringsten ausgestattete der “großen” ipads, sprich 16GB, WLAN-only

  • http://twitter.com/kpskps MK

    349 EUR für das Nexus 4 mit 16GB – das nenne ich fair. Dass google zum Preisdrücker der Branche wird, hätte ich vor ein paar Monaten nicht für möglich gehalten.
    Mond-UVPs wie 699 EUR für das S3 kann sich Samsung künftig nicht mehr erlauben. Auch HTC darf die wahnwitzige Preispolitik überdenken.

  • Oettinger

    Woho ich glaub ich träum.

    Ich finde das Nexus 4 zwar nicht umwerfend hübsch, aber der Preis ist absolut super.

    Schöner wäre noch eine 32GB Version. Das nervt mich jetzt schon, wenn die erst wieder 2 Monate danach überhaupt erst angekündigt wird.

    Regards

  • Fiorenzo Vadurro

    Das sind Kampfpreise, wow.

  • Vincvega

    Ist das Nexus 4 nun ein Telefon oder eine Art ipod Touch mit großem Display…?

    • Fiorenzo Vadurro

      Ein vollwertiges Smartphone.

  • Pingback: Sendung vom 29.10.2012: Einfach Internet, HerrTutorial, Hurricane Sandy, und Neuvorstellungen von Google & Microsoft | Die Sendung mit dem Internet

  • a_w_labadi

    Echt Hammer von Google – niedrige Preise; hohe Leistung
    http://andmobile.de/exklusiv-nexus-4-nexus-10-nexus-7-und-android-4-2/

  • TobiasKaufhold

    Also Nexus 4 ist so gut wie gekauft wenn beim MWC 2013 nicht noch etwas überagendes kommt ich hoffe das bis dahin auch noch eine 32GB version des nexus 4 gibt

  • Timo B.

    Für den Preis wandert sogar die 16 GB Version in meinen Einkaufskorb. Frage mich ernsthaft wie man doppelt soviel für ein iPhone ausgeben sollte bei den technischen Features. Und die neuen Funktionen in 4.2 sind einfach klasse. Dagegen wirkt das iPhone 5 wie ein schmuckloses, antikes Teil. Sorry…hier bin ich gerne mal Android Fanboy :)

  • ThomasS

    Weiß man denn schon wann die Play-Dienste (Books, Movies und der Devices-Store) nach Österreich kommen?! ;D

  • limbobruch

    Wow, was für Preise…..

    Das Nexus 7 mit 3g wird wohl meins, nur schade dass das Nexus 4 so groß ist…

  • http://www.facebook.com/profile.php?id=100001438560925 Martin Endres

    Hier schon der erste Werbespot:
    Es wird zwar mehr das eh schon bekannte Google Now angesprochen, aber trotzdem sind die neuen Geräte zu sehen:

  • http://twitter.com/CothSind Coth

    Rein interessehalber… pisst Google nicht langsam all seine OEM’s so richtig an? Außer Samsung verdient ja jetzt schon keiner an Android, und nun knallen sie ihrem Flagschiff auch noch so eins vorn Bug. Noch dazu ist das Gerät potthässlich, allerdings technisch unschlagbar. Wird dem iPhone keine Nutzer abringen, nur den eigenen OEM’s, bin echt gespannt ob das mal näher analysiert wird :).

  • http://www.facebook.com/patryk.pedrycz Patryk Pedrycz

    Top Geräte zu super Preisen aber warum.
    Eines muss euch klar sein.
    Google verdient viel mehr Geld mit euren Daten als ein Paar müde Euros bei Gerät rauskommen würden.
    Mich würde es nicht wundern wenn sie bei keinem dieser Geräte gar nichts verdienen würden.
    Ich habe mein Handy zurückgesetzt und kein Google Konto eingerichtet.
    Seit dem hält der Akku fast drei mal so lange.
    Ich habe vorher weder die Emails noch alles andere mit Google synchronisiert.
    Es waren keine Apps installier und es wurde nicht am Handy Gesurft.
    Trotzdem wurden 200 MB Daten im Monat in die Wolke übertragen.
    Wohin wohl?
    Google wird sich mit solchen Preisen auch in eigenem Lager keine Freunde machen (Samsung, HTC, ASUS, ……) da deren gleichwertige Gerät teure sind.

    Sie müssen ja bei den Geräten was verdienen das sie von den Daten am Gerät nichts haben.
    Google pinkelt den Partner Extrem an das Bein.
    Komisch nur das ASUS, Samsung, LG und HTC da mitspielen und Google eine Ganze Produkt Palette zur Verfügung stellen.

    • ausweichschraube

      Naja gut … da hat Google dann eben noch ein paar Daten über einen weiteren “Peter Pan” oder “Al Bundy”. Sei’s drum. Dafür haben die Peters und Als Zugriff auf tausende, kostenlose Apps! ;-)

  • ausweichschraube

    Sehr schönes Phone! Freue mich schon auf einen Vergleich mit dem Honor 2! Könnten ja quasi “Brüder” sein …

  • Pingback: Google: neues Smartphone, neue Tablets | Die Sendung mit dem Internet

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: Sendung vom 29.10.2012: Einfach Internet, HerrTutorial, Hurricane Sandy, und Neuvorstellungen von Google & Microsoft | Die Sendung mit dem Internet

  2. Pingback: Google: neues Smartphone, neue Tablets | Die Sendung mit dem Internet