Die Tatsache, dass Google auch für seine Android App des Kalenders ein Update am Start haben, verfestigt meine Vermutung, dass Google nicht bereit ist, in Sachen Updates dieses Jahr irgendwann nochmal vom Gas zu gehen. Die neue Version ist bereits bei Google Play verfügbar.

Google Kalender mit Update für Android

Google hat in dieser Anwendung für Android nicht alles komplett auf links gekrempelt, aber wer schon die alte Version installiert hat, wird ein paar kleine, nette Neuerungen bemerken. So könnt ihr jetzt über die Benachrichtigungen telefonieren und direkt zur Karte gelangen, zudem werden euch passende Locations vorgeschlagen, wenn ihr ein Event anlegt. Wenn ihr euch in der Monatsansicht befindet, könnt ihr schneller Termine erstellen – einfach, indem ihr länger auf das gewünschte Datum tippt.

Wie  gesagt, Google erfindet hier das Rad natürlich nicht neu, war aber meiner Meinung nach auch nicht notwendig. Mit solchen wohl dosierten Updates sollte man alle Android-Nutzer dauerhaft bei Laune halten – bei mir jedenfalls klappt es ;)

Eines noch zum Schluss: ihr braucht generell wenigstens Android 4.0.3, damit ihr die App nutzen könnt, zudem kann es bei einigen HTD Geräten zu Schwierigkeiten kommen. Was das im Einzelnen ist, steht bei Google Play in der App-Beschreibung:

  • Day and week views may not work on some HTC devices.
  • Notes and pictures may be removed from all calendar events, but will still be available in HTC’s Notes app.
  • Local unsynced events may be lost after installing Google Calendar.
  • Notifications won’t make sounds unless HTC’s Calendar app is disabled.
  • Touching an email invitation in a mail app opens Calendar in the browser rather than the app.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • JostAusSoest

    Solange in der Monatsdarstellung nur Balken und keine Texte angezeigt werden, bleibe ich sehr gerne bei aCalendar.

    • Christian Wobig

      Mit der Version aus den Playstore wird schon seit langem Text in der Monatsübersicht angezeigt…

      • JostAusSoest

        ???
        Die Version, die ich heute Vormittag extra neu geladen habe, bot noch keine solche Darstellung (Galaxy Note).
        Und in den (sehr spärlichen) Einstellungen finde ich auch keine Option dafür.

  • Co0n

    Ich schätze bald wird auch die google music app dran sein. Ich hoffe es zumindest inständig.
    das Ding passt vom Layout her überhaupt nicht zu android und is einfach schlecht gemacht und hässlich :D

Trackbacks & Pingbacks