Google Play wächst und wächst und hat nun die 700.000 Android Apps-Grenze überschritten. Das sagt natürlich schrecklich wenig über Qualität aus, weist aber immerhin darauf hin, dass mehr und mehr für Android-Devices entwickelt wird. Mit der 700.000er Marke ist man nun auch erstmals ungefähr auf Augenhöhe mit dem App Store von Apple, der die gleiche Marke ebenfalls neulich erst gerissen hat.

Google Play: 700.000 Android Apps verfügbar

Seit seinem Start 2008 hat man nun 6.5 Milliarden Dollar an Entwickler ausgeschüttet und beraubt Apple somit wieder einmal um ein Kaufargument. In Cupertino hatte man immer mit iOS für seine iPads und iPhones getrommelt, weil es diese immense Summe an Anwendungen gibt. Dieses Verkaufsargument zieht nun nicht mehr, da beide Shops zumindest quantitativ auf Augenhöhe sind und es abzusehen ist, dass Google Play schon zum Jahresende die Nase klar vorne haben wird.

Meiner persönlichen Meinung nach ist das aber auch nur ein Pseudo-Argument für eine Plattform, weil mir auch 700.000 Anwendungen nichts nützen, wenn ich davon 699.000 qualitativ in die Tonne treten könnte. Ich vermag nicht zu sagen, wie viele hochwertige Apps sich in den jeweiligen Shops befinden, aber in Sachen Qualität dürfte der stärker reglementierte App Store von Apple doch nach wie vor deutlich die Nase vorne haben. Natürlich machen die dicken Zahlen immer einen schönen Eindruck, wenn man wieder mal eine Keynote hält, in der zu Beginn gerne mit Erfolgen geprotzt wird. Nichtsdestotrotz erinnert mich das eher an das Anpreisen von Kompakt-Kameras, wo das Hauptaugenmerk oft lediglich der Megapixel-Zahl galt. So oder so: Google hat hier einen weiteren Meilenstein präsentiert und sowohl für die öffentliche Wahrnehmung als auch fürs eigene Ego wird es sicher nichts schaden, wenn man demnächst ankündigt, dass Google Play größer ist als der Apple App Store – hoffen wir mal, dass (gerade in Sachen Tablet-Apps) das auch mit steigender Qualität einher geht.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Co0n

    Du hälst ja hartnäckig an deiner Megapixel-Zahl fest ^^ das ist die A U F L Ö S U NG!
    Techblogger…

  • http://twitter.com/levinmac alex

    ich hoffe immer noch auf gescheite Tablet-Apps…fürs Nexus 7 gibt es kaum welche, deutschsprachige erst recht nicht! Ich bin schon am überlegen ob das iPad Mini den Preis wert ist…

    • Sascha Pallenberg

      was genau suchst du denn?

Trackbacks & Pingbacks