Einer der größten Vorteile des Google Play Stores gegenüber dem Apple App Store ist die Möglichkeit Apps kurz zu testen: Innerhalb von 15 Minuten nach dem Kauf können Apps zurück gegeben werden und man erhält den vollen Kaufpreis zurück. Diese Testmöglichkeit gibt es jetzt auch für Abos, die per In-App-Kauf erworben werden. Die Entwickler können dafür einen Zeitraum festlegen in dem Käufer das Abo kostenfrei testen dürfen.

Google Play: In-App-Subscriptions testen

Um einen angebotenen Test zu nutzen, muss man als Kunden einfach das reguläre Abo erwerben, was gültige Zahlungsinformationen voraussetzt. Dieses Abo wird für den Anfang mit $0 abgerechnet. Nach Ablauf der kostenlosen Testphase, die 7 Tage oder länger beträgt, wird aus der kostenlosen Testphase automatisch ein vollwertiges und zu zahlendes Abo. Der User muss also das kostenlose Testabo selbst aktiv beenden, wenn er es nicht kostenpflichtig weiterführen will. Diese Kündigung wird aber jeweils sofort wirksam, es gibt also nicht die Möglichkeit, ein Testabo zu erwerben und direkt zu einem bestimmten Termin zu kündigen.

Schön für die Kunden, die nun die Möglichkeit haben zu testen, ob sich ein Abo jeweils lohnt oder nicht. Und auch für die Entwickler gibt es Vorteile: Für einen kostenlosen Test werden sich wohl viele User gewinnen lassen und mit Sicherheit wird es darunter einige geben, die einfach die Kündigung zum richtigen Zeitpunkt verpassen.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

Trackbacks & Pingbacks