Der auf der Google I/O Konferez vorgestellte Streaming Service “Google Play Music All Access” wird in wenigen Wochen auch fuer Apple iOS User verfuegbar sein. Das u.a. teilte  Android Chef Sundar Pichai auf der D11-Konferenz in Kalifornien mit. Die passende App duerfte dann bereits diesen Sommer im Appstore verfuegbar sein.

Google Play Music All Access kommt fuer iOS User

Ich gebe gleich einleitend zu, dass ich ein Fan von Google Play Music All Access bin! In den letzten 2 Wochen hat es Spotify von meinem Smartphone verdraengt und das liegt nicht nur an der Auswahl und Anzahl der Kuenstler, sondern auch an der weitaus besseren App!

Jetzt sollen also auch iOS-User in den Genuss des neuen Streaming Service kommen und das bereits in wenigen Wochen!

“In Google’s fundamental DNA…is that we wanted to be universally accessible, and I think that philosophy carries through to today. A couple of weeks from now, we’re going to launch Google All Access Music… the teams are working like crazy to make it available on iOS.”

 

Android-Haeuptling Sundar Pichai reiht sich mit diesem Statement in all die Ankuendigungen von der D11 ein, welche in den letzten Tagen die Techwelt in Aufruhr versetzten. Apple, Cisco, Motorola, Tesla und Co. stellten ihre Visionen und Perspektiven vor, da duerfte Google mit seinem Android-OS nicht wirklich fehlen.

Lesenswert: Neues Motorola Flaggschiff Moto X wird in Texas gebaut! ARM big.LITTLE Technlogie?

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

Trackbacks & Pingbacks