Wenn ihr eine unmögliche, paradoxe Suchanfrage bei Google durchführt, werden euch Porno-Seiten aufgerufen – dieser Bug ist auch nach mehreren Tagen immer noch reproduzierbar und somit von Google scheinbar nicht so einfach zu meistern.

Google: Suche zeigt Porno Links bei unmöglichen Suchanfragen

Was ist eine unmögliche Suchanfrage? Gebt ihr beispielsweise “1 4″ -4 in die Suche ein, lasst ihr nach der Zahlenfolge 1 4 suchen, in der aber keine 4 enthalten sein soll. Geht also faktisch nicht, demnach dürfte dort nichts auftauchen. Statt null Ergebnisse erhalte ich in diesem Fall jedoch über 800.000 Ergebnisse – ausschließlich zu Erotik- und Porno-Seiten.

Festgestellt wurde der Bug bei Quora, wo jemand danach gefragt hat, wieso eine solche Suchanfrage zu Porno-Ergebnissen führt. Quora-Nutzer Anon erklärt das auch noch ein wenig ausführlicher und gibt zudem weitere Beispiele für derlei Suchanfragen:

“1 2″ -1
“1 2″ -2
“9 8″ -9
“h 3″ -h
“15 12″ -12
apple 1″ -apple
“apple 1″ -1

Interessanterweise funktioniert das aber nicht bei allen dieser unmöglichen Anfragen. Gebt ihr nämlich beispielsweise “apple taxicab” -apple ein, erhaltet ihr die erwarteten null Ergebnisse. Irgendwas scheint da bei der Indexierung schief zu laufen bei den Google-Jungs und ich bin ehrlich gesagt ziemlich gespannt, wann und wie man das in den Griff bekommt.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • cu

    Fragt man sich, wie man darauf kommt.. ;)

    • http://twitter.com/ArsTwo Two

      Zitat Heise: “Den Suchstring -4^(1/4) beantwortet Google mit dem richtigen Ergebnis: -1,41421356. Doch danach liefert die Suchmaschine noch über 800.000 Ergebnisse, die auf Inhalte mit sexuellem Bezug verweisen.”

      • http://www.mobilegeeks.de/ Sascha Pallenberg

        und wenn man dann erst einmal rueber auf die bildersuche klickt. herrlichst :)

        • http://www.facebook.com/Bernhardt.Michael Michael Bernhardt

          Also auf der Bildersuche kommt bei mir kein Ergebnis. 0 Treffer.

        • Dominic

          Und bei den Videos erst… :D

      • LinusX

        sind halt alles Nerds bei Google, die finden logische Paradoxa sexy, also gibt’s auch die entsprechenden Ergebnisse zur Anfrage! ;-)
        Gruß,
        Linus X.

  • copypastnewserkenner

    und eine weiter copypastnews … das ging vor tagen rum aber war klar das carsten drees das wieder postet …

  • Gian Luca Furger

    Gleich mal ausprobieren (☆_☆)

  • http://www.facebook.com/jdschmidtchen Dominic Schmidtchen

    Ich weiß ja, welche Suchbegriffe für “das am häufigsten gesuchte” in 2013 in Frage kommen könnten..

  • Pingback: Protokoll vom 16. Februar 2013 « trackback.fritz.de

  • pelotudo

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: Protokoll vom 16. Februar 2013 « trackback.fritz.de