Drei Tage vor der heutigen Präsentation des HTC One haben die Chinesen von Goophone das Kunststück fertig gebracht, mit dem Goophone One ihren Klon noch vor dem eigentlichen Original zu veröffentlichen.

Goophone One: HTC One-Klon noch vor dem Original veröffentlicht

Die Goophone-Leute haben seinerzeit schon mit ihrem äußerst flott veröffentlichten iPhone 5-Klon für einiges Aufsehen gesorgt. Da hat man anhand der geleakten Daten einfach ein günstiges Android-Phone zusammengeschraubt, welches nun aber mal exakt so aussieht wie ein iPhone. Noch nicht ganz klar ist, ob dieses Gerät überhaupt bislang in den Handel gelangt ist, oder ob man einfach nur ganz dick angekündigt hat, dass man Derartiges liefern kann.

Jetzt ist also das HTC One an der Reihe und hier hat man es tatsächlich geschafft, sein Gerät noch vor der Produktvorstellung des Originals seine Kopie anzukündigen. Aber aufgepasst, Freunde: Auch hier würde ich anhand des obigen Bildes nicht zwingend davon ausgehen, dass die Chinesen das Teil tatsächlich schon zusammen gedengelt haben. Irgendwas erzählen und dann ein geleaktes Bild per Photoshop verschönern – sowas bekäme auch so ziemlich jeder von uns hin und soll mal nicht als Beweis gelten, dass es tatsächlich schon ein verfügbares Goophone One gibt.

Wenn es euch dennoch interessiert, was technisch zu erwarten ist: zumindest soll auch ein Quad Core an Bord sein. Der kann allerdings – logischerweise – nicht gegen den Snapdragon 600 anstinken, den es im HTC One gibt. Immerhin aber kündigt man einen MT6589-Prozessor von Mediatek an, der für seinen günstigen Preis durchaus akzeptable Leistung bietet. Als Betriebssystem nennt man das Lewa OS, eine Android-Variante.

Keine Ahnung, was ihr von diesen China-Geschichten haltet, aber ich finde es immer wieder gleichermaßen interessant und auch ein wenig spooky. Eure Meinungen?

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • http://www.facebook.com/philipp.friedrich.509 Philipp Friedrich

    iPhone Ähnlichkeit: 90 % :D
    Andere Größe,der Button existiert nicht und anderes OS :D

    • Phreeze

      eindeutig ein Klon und von apple kopiert: Runde Ecken, ein Button, ein grosses Touchdisplay, abgerundete Icons, ein Telefonhörer als Symbol für die Telefonieren-App, ein Lautpsprecher, Mikrofon UND sogar Kamera!
      /Apple-Justiz-mode aus ;)

      • http://www.facebook.com/philipp.friedrich.509 Philipp Friedrich

        Sollte nicht pro-Apple sein, keineswegs!
        Aber es hat mich irgendwie sehr dran erinnert :D

        Als mir nochmal die vorstellung des HTC One übern Weg gelaufen ist ist mir aufgefallen,dass nur die Vorderseite des One eingermaßen wenn dann an die Rückseite des 5er iPhones erinnert.
        :D

  • http://forum.mobilegeeks.de/members/andre/ Andre

    you gotta be shittin’ me. Das ist dann wohl ein neuer Grund, warum Hersteller ihre Produkte besser geheimhalten sollten.

  • Amel M

    Einerseits nerven mich die Klone, andererseits zeigen genau diese Leute den “dicken” Firmen, wie man arbeitet :P

    Aber das HTC One sieht echt irgendwie aus wie ein Iphone..

    Ihr solltet mal einen Vergleich aufstellen:

    IP5, BB Z10, HTC M7 ..

    Sehen alle irgendwie gleich aus ^^

    • Wastl

      Wie arbeitet “man” denn?

      Ohne eigene Ideen schnell etwas zusammenzuklopfen?

      Wenn es nur solche Unternehmen gäbe, hätten wir sehr schnell technischen Stillstand bei unterirdischer Qualität.

    • Phreeze

      Wie sollen sie auch sonst aussehen ? Keiner kauft komische Formen, siehe Nokia damals.

Trackbacks & Pingbacks