Der Online-Rabatt-Riese Groupon hat in Hong Kong bereits seinen zweiten Offline-Store aufgemacht, worüber wir vor einer Weile schon einmal berichteten. Nicole war auf ihrem Heimweg nach Taiwan kurz in Hong Kong und schaute für uns einmal dort vorbei.

Groupon Store in Hong Kong im Walk-Through Video

Ich habe schon so ein bisschen Respekt vor Nicole und Sascha, die diese Reiserei durch die Welt schon seit Jahren machen. Während ich also nach dem Las Vegas-Trip hier immer noch ein wenig durchhänge, stürzt sich Nicole direkt wieder in den Trubel in Hong Kong und dreht direkt noch ein Video im Groupon Store – Chapeau, Frau Scott ;)

Wieso haben die Jungs überhaupt Geschäfte eröffnet? Man möchte die Grenzen zwischen online und offline verwischen und dem Kunden ermöglichen, sich seine gekaufte Ware selbst abholen zu können. Klingt für eine Amazon-geschädigte Couch-Kartoffel wie mich zwar wenig logisch, aber in Hong Kong scheinen die Leute drauf abzufahren. Ihr werdet im Video auch sehen, dass die Bude durchaus gut besucht ist – wir können Groupon zu der Entscheidung also offensichtlich gratulieren. Der Andrang ist mitunter sogar so groß, dass man die Leute draußen warten lassen muss und in Gruppen von 10 Personen hinein bittet. Dort könnt ihr nun aber nicht nur die gewünschte Ware abholen, sondern könnt euch auch dort an die Rechner hocken und in Ruhe online shoppen. Hier ist Nicoles Walk-through-Clip von der Bude in Hong Kong:

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

Trackbacks & Pingbacks