Vor kurzem war bereits zu hören, dass ASUS sich wieder stärker im Smartphone-Markt engagieren will, nachdem man mit der Kombination aus Telefon und Tablet in Form des Padfone bereits einen kleinen Erfolg feiern konnte. Jetzt liegen erste Angaben zu den Plänen des taiwanischen Herstellers vor, wonach Mitte des Jahres ein neues, eigenständiges Smartphone-Modell mit Intel-Prozessor auf den Markt kommen soll.

High-End-Smartphone von ASUS mit 5+ Zoll & Intel Atom-CPU im Juni?

Laut einem Bericht des taiwanischen Branchendiensts DigiTimes, der sich dabei auf Quellen aus der Lieferkette von ASUS beruft, soll frühestens im Juni mit der Vorstellung des neuen Smartphones zu rechnen sein. Das Gerät wird demnach mit einem 5 bis 5,5 Zoll großen Display daherkommen und soll ein möglichst breites Publikum im Mainstream-Markt ansprechen. Unter der Haube steckt dann angeblich der Intel Atom Z2580 “Clover Trail+”-Prozessor, der mit zwei bis zu 2,0 Gigahertz schnellen Rechenkernen ausgerüstet ist und für eine ordentliche Performance sorgen kann.

Von den Maßen und der gewählten Plattform käme das neue Intel-Smartphone von ASUS somit dem von Lenovo im Januar präsentierten IdeaPhone K900 nahe, das im April in China auf den Markt kommen soll. Da die DigiTimes von einem Launch “frühestens im Juni” spricht, würde ich mich jetzt mal erdreisten und einfach mal behaupten, dass ASUS sein neues Smartphone pünktlich zur Computex anfang Juni mit einigem Tamtam und einer hoffentich einmal mehr legendären Presseveranstaltung präsentieren wird. Dann gilt es die Daumen zu drücken, dass es die Taiwaner auf die Reihe bekommen, ihr neues Produkt auch zeitnah in die Läden zu bekommen und nicht wie schon so manches Mal zuvor erst viel Zeit damit auch Interesse verfliegen lassen.

notebooksbilliger.de

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Textverfasser

    Jetzt noch mit Windows 8 Pro und ich kaufe es ungeschaut / un­be­se­hen!

    • LinusX

      Telefon mit Win8???

      • Rico Schneider

        Ja warum nicht? Unterwegs ein Smartphone mit allen Daten.
        Stationer ein vollwertiger PC am Monitor mit Intel wireless display.

        Oder ein 12 Zoll Tablett mit Tastatur Docking Station ähnlich einem Padphone

        • LinusX

          Mit Win10 vielleicht, aber bisher ist das leistungsmäßig noch unmöglich.
          Gruß,
          Linus X.

  • http://blog.gonline.at Georg S.

    Ein Phone von ASUS hört sich interessant an da dort bisher oft schnelle Android Updates kamen und da die Hardware gut verarbeitet ist.

Trackbacks & Pingbacks