Wird Google uns sein Google Now Feature schon bald auch als Widget aufs Smartphone zaubern? Ja, wenn man der Nexus-Support-Seite glaubt! Dort fand sich ein Hinweis auf ein solches Widget, den man allerdings mittlerweile schon wieder aus dem Netz entfernt hat.

Hinweis auf Google Now Widget aufgetaucht

Was soll das Widget tun? Nun – wie ihr seht, wäre es vom Design genau so minimalistisch gehalten wie die Google Now Karten, die wir bereits kennen und würde von uns auf dem Homescreen platziert werden können.

Die Inhalte des Widgets würden natürlich mit den Karten übereinstimmen, die uns Google Now vorschlägt und der Klick bzw Touch auf den jeweiligen Inhalt würde dann den relevanten Bereich öffnen.

Es gibt keinen Hinweis, wann das Widget offiziell seinen Weg auf unsere Devices finden soll, aber es ist sowohl denkbar, dass es mit einer Android-Aktualisierung kommt, als auch bei Google Play auftaucht.

Letzteres wäre ein besonders smarter Zug von Google: Wieso? Ganz einfach – auf diese Weise könnten sich auch Smartphone-Besitzer Google Now auf ihrem Gerät installieren, die bislang eben noch nicht in den Genuss dieses Features gekommen sind, weil ihre Android-Version zu alt ist. Google Now ist ab Android Jelly Bean an Bord und da draußen gibt es immer noch massig Geräte, die noch nicht mit einem so aktuellen Android bestückt sind. Schade, dass sich besagter Hinweis nicht mehr auf den Support-Seiten einsehen lässt – man kann es aber auch als Bestätigung sehen, dass dieses Widget kommt.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Raffa

    Benutzt wirklich irgendwer Google Now? Dafür müsste man GPS non stop anlassen. Die Akkulaufzeit der Nexusgeräte ist auch ohne GPS schon nicht der Knaller…..

    • Phreeze

      ich nicht. ich musste eben mal nachschauen ob es auf meinem Nexus7 tatsächlich drauf ist, und ich kannte es bis jetzt auch nicht. Sehe für mich auch kein Zweck

    • Dominic

      Nur weil GPS “an” ist, verbindet sich das Gerät noch lange nicht permanent mit einem GPS Satelliten.

Trackbacks & Pingbacks