Zwar hat Samsung fuer die naechsten Monaten ein Update auf Ice Cream Sandwich fuer seine Samsung Galaxy Tab Reihe (8.9 und 10.1)angekuendigt, das wuerde aber natuerlich auch bedeuten, dass ihr dann in den “Genuss” der TouchWiz-UI kommt. Wer sich jedoch traut sein Galaxy Tab 10.1 mit einem Custom-ROM zu flashen, kann schon jetzt in den Genuss der Funktionalitaet von Android 4 kommen und wir zeigen euch im folgenden Video genau, wie ihr das macht:

Das ROM ist uebrigens ein Port von CM9 und wie immer bei solchen Unternehmungen, uebernehmen wir keine Verantwortung fuer “gebrickte” Hardware. Wenn ihr euch genau an die Anleitung haltet, dann seid ihr absolut auf der sicheren Seite und koennt schon bald ICS auf eurem 10.1er geniessen. Zwei Einschraenkungen gibt es noch:

  1. Die Kameras laufen nicht
  2. Das ROM laeuft nur auf der Wifi-Version!

Alle benoetigten Dateien um euer Galaxy Tab 10. zu rooten und zu flashen:

http://nbn.li/Tab101Files

Das Kang ICS ROM:

http://nbn.li/ROMICS (don’t worry about the alert!)

Google Apps Files:

http://nbn.li/GAppsFiles 

XDA Developer Forumsthread:

http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1425631

 

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • http://www.facebook.com/profile.php?id=1396267856 Daniel J. Ahlers

    Geht das auch mit dem 10.1v, also der Vodafone Variante? Die wird ja von Samsung leider völlig ignoriert und ist nicht mal mehr auf deren Homepage zu finden, was ich übrigens für ein Gerät dieser Preisklasse für einen kleinen Skandal halte….

    • http://www.netbooknews.de Sascha Pallenberg

      Daniel das kann ich leider nicht nachvollziehen, denn ich habe kein 10.1V

  • http://twitter.com/icke_86 Axel Thur

    schönes video und das rooten war wesentlich einfacher als bei meinem sensation. passt ja gerade genau rein, jetzt wo in den usa die angst rumgeht, das rooten bald illigal sein soll :D

  • Anonymous

    Es gibt auch schon eine Version für das Galaxy Tab 10.1 3G
    siehe hier
    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1461240

    • Patrick A.

      Habe besagte 3G-Version bei mir am laufen, vorher die im Artikel präsentierte. Laut Quadrant-Benchmark ist sie wesentlich performanter (2500 vs 3160 Punkte). Dh für die Mitleser wäre interessant zu wissen, ob die 3G-ROM auch auf dem Wifi-only Tab läuft!?

      btw, habe grade den Hinweis gelesen, die ROM liefe ausschließlich auf dem Wifi, das ist schlichtweg falsch

    • Anonymous

      Ich habe mir dann jetzt auch endlich mal ICS auf dem SGT 10.1 installiert und mich dabei für die Version von mabalito, aus dem verlinkten Thread, entschieden. Die Installation lief ohne Probleme durch und ICS läuft super flüssig (aka “smooth”).

      @Patrick A.: mein 10.1 (3G) kommt beim Quadrant Benchmark (ich bin kein Freund von Benchmark-Tests) “nur” auf 2560 Punkte, wobei ICS halt trotzdem super läuft.

      Edit: die Rotation ist dann doch noch nicht wirklich flüssig, aber da ich das Tab sehr selten drehe stört mich das erstmal nicht.

      • Patrick A.

        Gerade der Quadrant schwankt gerne mal; hinzu kommt, dass ich beide Male
        die CPU auf 1,2 GHz übertaktet hatte – die Zahlen sollten weniger einen
        Absolutwert darstellen, sondern vielmehr die beiden ROMs in den
        Vergleich setzen und da finde ich einen Zugewinn von ganz grob gepeilten
        25% nicht schlecht.

        • Anonymous

          Ich habe das aber richtig verstanden dass bei deinem Test die 3G-Version ca. 25% “schneller” war als die WiFi-Version, richtig? Oder umgekehrt? :) Aber dann wäre die 3G-Version wohl kaum für WiFi-Besitzer sinnvoll. ;)

  • http://www.facebook.com/profile.php?id=100000501313711 Jakob Kornbrot

    Die ROM läuft auch auf der 3G-Version, nur das 3G-Modul ist natürlich nicht nutzbar, aber flashen kann man es trotzdem.
    Hab es selber getestet mit dem P7500 (10.1 3G)

    • Anonymous

       wie schon geschrieben es gibt eine Version wo das 3G Modul funktioniert

  • Pingback: Video: Samsung Galaxy Tab 10.1 mit Ice Cream Sandwich ROM flashen at Justandroid - Tests, News, Gadgets für Smartphones, Tablets und Android

  • http://twitter.com/SeraAndroid Tim Messerschmidt

    Hey Sascha, danke fürs Verlinken!
    Ich werde das Rom weiterhin immer dann aktualisieren, sobald was neues im CM9-Repo zur Verfügung steht, dass einigermaßen interessant ist ;)

    Gruß Tim

  • Johannes Krüger

    Hat nicht jemand Lust die Tablets mit ICS-Port in einem Video zu vergleichen. Mit ICS werden die “alten” Tegra 2 Tablets doch wieder/überhaupt richtig interessant.

  • http://twitter.com/kommagent Marco Blüthgen

    Kann ich ein Updateder CM9 KANG ROM 3G ohne wipe flashen, wenn ich die Vorgängerversion schon drauf habe? 

  • Pingback: Ice Cream Sandwich fuer sein Samsung Galaxy Tab › BenTech.de

  • http://www.facebook.com/profile.php?id=1396267856 Daniel J. Ahlers

    Trotzdem Danke für die Antwort! :) Vielleicht wäre das Vernachlässigen von Kunden wie mir, ja auch mal einen Blogpost wert? Da regen sich ne Menge mehr Leute drüber auf, aber Samsung reagiert wohl kein Stück. :(

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: Video: Samsung Galaxy Tab 10.1 mit Ice Cream Sandwich ROM flashen at Justandroid - Tests, News, Gadgets für Smartphones, Tablets und Android

  2. Pingback: Ice Cream Sandwich fuer sein Samsung Galaxy Tab › BenTech.de