ReadWrite hat erfahren, dass HP schon bald mit einem Android Tablet mit Tegra 4 Prozessor auf den Markt drängen könnte – andere Formfaktoren wie ein Android-Smartphone dürften folgen.

HP arbeitet an Android Tablet mit Tegra 4 – Android Smartphone folgt

Gleich zwei Personen haben die Nachricht bestätigt, dass Hewlett-Packard nun schon sehr flott ein solches Tablet ankündigen könnte, logischerweise wollen die beiden Menschen nicht genannt werden. Den Infos zufolge wird HP bei dem Highend-Tablet auf den Tegra 4 von NVIDIA setzen, könnte also vermutlich einer der ersten Anbieter sein, der mit einem Tegra 4-Tablet aufwarten kann. Schon seit etwa letztem Thanksgiving arbeitet HP bereits an dem Gerät.

Wäre vermutlich ein schönes Comeback für ein Unternehmen, welches mit seinem HP TouchPad eher unrühmliche Tablet-Geschichte geschrieben hat. The Verge hat die Geschichte übrigens bestätigt, zumindest was den Zeitplan angeht. Bei den Komponenten wie dem Prozessor wäre das letzte Wort laut den Verge-Quellen noch nicht gesprochen.

Darüber hinaus lotet man im Unternehmen derzeit aus, welche Android-Devices man danach angehen könnte und somit steht auch ein HP-Smartphone mit Android als Betriebssystem auf dem Zettel. CEO Meg Whitman hat jedoch noch kürzlich hören lassen, dass wir ein solches Smartphone nicht vor 2014 zu sehen bekommen.

HP wird ranklotzen müssen, wenn man sich im Haifischbecken – und nichts anderes ist der Android-Tablet-Markt – etablieren möchte, weil man immerhin einen riesigen Rückstand gegenüber der Konkurrenz aufzuholen hat. Google hingegen dürfte sich darüber freuen, dass man für Android einen weiteren Partner mit großem Namen gewinnen konnte.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • André Altmüller

    HP hat Android ein Superdienst erwiesen: kauft ein Konkurrenten, stampft ihn ein und sattelt auf Android um.

  • ImThink

    Mal abwarten wann dann der nächste Firesale kommt…da hat HP ja schließlich schon Erfahrung.

  • shortman

    Der Laden ist echt unglaublich – ich räume denen exakt 0% Chance ein, sich hier zu etablieren.
    Man könnte Heulen, wenn man betrachtet, aus welcher Position die einst (PDA Markt) nach dem Compaq-Kauf kommen.

Trackbacks & Pingbacks