Gestern erfuhren wir bereits, dass HP ein neues Chromebook mit Intel Haswell-CPU noch in diesem Jahr veröffentlichen wird – heute haben wir bereits erste Bilder und ein Video zu dem Chrome OS-Device.

HP Chromebook 14 mit Intel Haswell-Prozessor im Hands-on [Video]

Roland konnte sich bei HP ein Vorserien-Modell anschauen, welches aber auch in dieser Version schon einen sehr guten Eindruck machte. Das 14-inch große Display löst mit 1366 x 768 Pixeln auf und als Betriebssystem ist selbstverständlich Chrome OS an Bord, was ihr auch am Chrome-Logo auf dem Gerät erkennen könnt.

Es ist sehr ordentlich verarbeitet, besitzt ein großes Trackpad mit integrierten Maustasten. Auch die Tastatur macht einen soliden Eindruck und die Handballenauflage ist aus Aluminium gearbeitet. Im Chromebook 14 gibt es nun einen Intel Celeron der Haswell-Generation, der für Power sorgen soll. Im Video seht ihr übrigens etwas, was ihr im finalen Gerät nicht mehr sehen werdet – dort befindet sich nämlich ein Slot für eine SIM-Karte, leider wird es im Endprodukt nicht möglich sein, eine solche einzusetzen. Dafür gibt es aber Platz für eine microSD-Karte, mit der ihr den internen Speicher (wahlweise 16 oder 32 GB) erweitern könnt, einen HDMI-Slot und drei Mal USB (2 x USB 3.0, 1 x USB 2.0). Übrigens erhaltet ihr zusätzlich zum vorhandenen Speicher auch noch 100 GB Speicherplatz bei Google Drive.

Für 299 Euro wird das Chromebook wie erwähnt zu haben sein und ist dann auch direkt in mehreren Farben verfügbar, die euch Roland im Clip ebenfalls vorführt.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • pter

    Mit was für einem Smartphone wurden die Bilder für diesen Beitrag gemacht?

  • Pascal Welsch

    Hat das Ding einen Lüfter? Wenn ja, dann ist das Samsung Chromebook viel interessanter, auch wenn es einen schwächeren Prozessor hat

  • NO NAME

    Ohne SIM Karten Slot?
    Verfehlt für mich ehrlich gesagt den Sinn von einem Chromebook.

  • Mo

    Wie ist denn das Touchpad? F+r mich eines der wichtigsten Punkte beim Notebook

Trackbacks & Pingbacks