In der letzten Woche gab es erste Hinweise und nun ist klar, dass HTC mit dem HTC 608t ein weiteres Mittelklasse Smartphone auf den Markt bringen will. Das Gerät steckt in einem farbenfrohen Gehäuse und bietet neben einem 4,5 Zoll großen Display wohl auch eine Quadcore-CPU.

HTC 608t: 4.5inch Mittelklasse-Smartphone mit transparentem Rahmen & BoomSound?

In der Datenbank der chinesischen Kommunikationsaufsicht ist das HTC 608t seit kurzem inklusive der vor kurzem noch nicht verfügbaren Bilder gelistet. Es handelt sich offenbar um ein Smartphone-Modell, das vor allem jugendliche User ansprechen soll. Wie die Bilder nahelegen, dürfte auch dieses neue HTC-Gerät mit zwei leistungsstarken Lautsprechern auf der Front ausgerüstet sein, die für ordentlich Bumms sorgen werden – zumindest wenn man nach den Ausmaßen der Lautsprechergrills geht.

Laut den in der letzten Woche geleakten Daten des HTC 608t wird unter der Haube eine noch unbekannte Quadcore-CPU ihren Dienst tun, wobei so mancher hier auf einen Qualcomm Snapdragon tippt. Hinzu kommen 1 GB RAM und eine 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und eine 1,6-MP-Cam auf der Front sowie Bluetooth 4.0 und N-WLAN. Das 4,5 Zoll große Display wird wohl mit 960×540 Pixeln eine qHD-Auflösung bieten, womit sich das Telefon eindeutig in der Mittelklasse einordnet. Noch liegen keine weiteren Informationen zum Einführungstermin und der Namensgebung vor, bei der Bezeichnung HTC 608t handelt es sich lediglich um eine interne Typenkennung.

PS: Wenn man sich so den offensichtlich aus Plastik gefertigten Rahmen des HTC 608t ansieht, erkennt man, dass dieser offenbar teilweise transparent ist. Ein solches Design-Element ist mir bei Smartphones bisher nicht begegnet und könnte von HTC als Alleinstellungsmerkmal genutzt werden – vielleicht ja um den Rahmen beim Eingang von Benachrichtigungen aufleuchten zu lassen?!

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

Trackbacks & Pingbacks