Das HTC Butterfly S hat mich in den letzten Wochen wirklich begeistert und ihr alle duerft euch schon einmal auf unseren ausfuehrlichen Testbericht in wenigen Tagen freuen. Blieb die Frage wie es im Vergleich zum HTC One und Galaxy S4 Octacore abschnitt: Stichwort Benchmarks!

HTC Butterfly S im Benchmark-Vergleich mit HTC One und Galaxy S4 Octa

Ja, wir koennen uns lange ueber den Sinn oder Unsinn von synthethischen Benchmarks unterhalten aber letztendlich wollen wir ja auch irgendwie wissen, wie performant denn so ein neuer SoC ist, insbesondere im Vergleich zur letzten Generation.

In dem Zusammenhang verweise ich gerne auf einen Kommentar bei Youtube:

we don’t give a shit about benchmarks..open some apps to see the real performance!

 

den ich in meiner zurueckhaltenden und diplomatischen Art beantwortete:

don’t mix up the word “we” with “you”. I don’t personally care about what you think about it and I am not going to do your “open some apps” procedure to show the performance of handsets with quad- and octacore SoCs!

 

 

In diesem Sinne duerfte meine Einstellung zu dem Thema wohl klargeworden sein und damit praesentiere ich mal gleich zuegigst unsere Ergebnisse und zwar in bewegten Bildern und mit tiefenentspannender Musik:

Wer sich lieber einen schnellen Ueberblick verschaffen moechte. Ich habe da mal eine Tabelle gebastelt:

HTC One vs Butterfly S vs S4 Octa HTC Butterfly S im Benchmark Vergleich mit HTC One und Galaxy S4 Octa

 

Lasst mal den hauseigenen Qualcomm Benchmark Vellamo aussen vor und ich denke dann sollten wir uns darauf einigen, dass diese 3 Smartphones alles sauschnell sind. Und ich meine damit wirklich sauschnell! In den naechsten 2 Jahren benoetigt ihr da rein leistungstechnisch kein Upgrade, auch wenn euch die Hersteller sicherlich was anderes erzaehlen wollen.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Crazy Watto

    Sieht ja gut aus.

    Kennst Du vertrauenswürdige Importeure, bei denen man das Teil dann bestellen kann? Glaube nicht, dass es so schnell offiziell in DE erscheinen wird.

  • semmeli

    Nun wäre die Zeit gekommen die bestehenden extrem schnellen Prozessoren so sparsam wie möglich zu machen, anstatt weiterhin Prozessoren mit immer höheren Taktraten zu Produzieren. Diese werden zwar auch immer sparsamer, würde man die gleiche Effizienzverbesserung aber bei bestehenden Produkten anwenden, könnten sich unsere mobilen Geräte der Steckdose noch einiges länger entziehen, als dies momentan der Fall ist.

    • redalertexpert

      der Qualcomm S600 ist sehr sparsam im gegensatz zum samsung pseudo octacore, das liegt einfach an der architektur die viel besser ist wie ein cortex a15 im pseudo octacore, die größten energiefresser mit tlw 60-70% sind die displays…

  • Julez Fübbeker

    Sehr gutes Telefon, das Butterfly S. Jetzt hoffe ich doch mal, dass Sense 5 flüssig läuft.

    • redalertexpert

      läuft es, also wenn es auf dem one flüssig läuft mit dem selber prozessor, dann sollte es doch laufen oder? ;)

  • the_snap_dragon

    welcher SoC mit welcher taktung steckt denn im Butterfly S?
    ist irgendwie komplett an mir vorübergegangen das gute stück

    • redalertexpert

      Qualcomm Snapdragon 600 mit 1,9 ghz und damit genauso schnell wie im S4 ohne pseudo octa core, das htc one hat nur 1,7 ghz, allerdings wenn du mich fragst: genauso schnell, oder unmerklich shcneller, nur mehr akkuverbrauch…

  • Joe

    Nur mal am Rande das S4 hat bei Antutu 28425 und nicht 26425, halb so wild

Trackbacks & Pingbacks