Die IFA 2012 steht kurz bevor und langsam aber sicher gelangen Infos zu den ersten Geräten an die Öffentlichkeit. So auch im Fall des HTC “Proto” beziehungsweise HTC Desire X, bei dem es sich um ein neues Mittelklasse-Smartphone des taiwanischen Herstellers handelt. Nachdem zuletzt erste Renderbilder zu sehen waren, gibt es jetzt einige echte Fotos, auf denen das neue 4-Zoll-Smartphone zu sehen ist. Optisch erinnert das Gerät mal ganz kräftig an das HTC Desire V T328w, das als Dual-SIM-Modell mit einer schlechteren Ausstattung und einigen kleinen optischen Unterschieden bisher nur in China angeboten wird.

Beim Proto bzw. Desire X kommt dem Vernehmen nach ein Qualcomm Snapdragon S4 Play MSM8225 Dual Core Prozessor mit 1,0 GHz zum Einsatz, der über eine Adreno 203 Grafikeinheit verfügt. Hinzu kommen 768 MB RAM und wie erwähnt das 4-Zoll-Display mit 800×480 Pixeln Auflösung. Weiterhin ist eine 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite verbaut und es laufen Android 4.0 “Ice Cream Sandwich” mit HTC Sense 4.x. Wahrscheinlich will HTC das Proto/Desire X in dieser Woche auf der IFA erstmals präsentieren, weshalb wir natürlich für euch dranbleiben werden.

Quelle: YouHTC via HTCInside

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: HTC Proto heißt jetzt HTC Desire X und kommt mit 4 Zoll Display und Dual-Core Snapdragon S4 | gadget-time.de