Wie erwartet hat HTC im Rahmen des Facebook Home-Events sein HTC First vorgestellt. Bei diesem Smartphone, welches ab nächster Woche zu haben sein wird, wird Facebook Home vorinstalliert sein.

HTC First Smartphone mit Facebook Home offiziell vorgestellt *Update: volle Spezifikationen*

Ab dem 12. April wird es zu haben sein, vorbestellt werden kann es aber bereits ab heute. Das gilt natürlich nicht für uns, sondern fürs Erste exklusiv für AT&T-Kunden in den Vereinigten Staaten. Inklusive Vertrag werden 99 Dollar fällig für das Gerät, ohne Vertrag übrigens 450 Dollar.

HTC First 03 605x377 HTC First Smartphone mit Facebook Home offiziell vorgestellt *Update: volle Spezifikationen*

 

Ziemlich euphorisch präsentierte HTC-CEO Peter Chou das Gerät, AT&T-Boss Ralph de la Vega wirkte ähnlich begeistert. Klar – was sollen sie auch sonst sagen bei so einer Präsentation? Wir sind bereits davon ausgegangen, dass wir es mit allem anderen als einem Flaggschiff-Smartphone zu tun bekommen und dementsprechend haben beide im Wesentlichen über die Vorzüge von Facebook Home gesprochen und die Hardware-Fakten großräumig umschifft. Ich tippe aber mal schwer darauf, dass ihr schon gerne wüsstet, was dieses HTC First denn nun technisch auf der Pfanne hat, daher verrate ich euch ein wenig mehr darüber, als es Chou, de la Vega und Zuckerberg  beim Event getan haben.

HTC First 00 605x428 HTC First Smartphone mit Facebook Home offiziell vorgestellt *Update: volle Spezifikationen*

Wir haben es hier mit einem 4.3-inch Display zu tun, welches Mark Zuckerberg für die perfekte Größe hält – nicht zu groß, aber eben erst recht nicht zu klein. Angetrieben wird der Hobel vom Qualcomm Snapdragon 400 Dual Core, der pro Kern mit 1.4 GHz taktet und von der Adreno 305 GPU unterstützt wird. Als Betriebssystem gibt es Android 4.1 Jelly Bean, Facebook Home selbstverständlich oben drauf. Es funkt auch im LTE-Netz und wird wie bereits erwähnt zunächst exklusiv via AT&T in den Staaten vertrieben. 99.99 Dollar werden fällig und ihr habt bei den Farben die Wahl zwischen schwarz, weiß, rot und blau. Es soll eine leicht gummierte Rückseite haben, dort seht ihr auch jeweils kleine Logos von Facebook und AT&T.

HTC First 02 HTC First Smartphone mit Facebook Home offiziell vorgestellt *Update: volle Spezifikationen*

Mit EE und Orange steht man wohl bereits in Verhandlungen, was einen Europa-Launch angeht und mit Sicherheit wird man auch versuchen, weitere Mobilfunkanbieter ins Boot zu holen. Bis dato heißt es jedoch erst einmal Füße stillhalten und abwarten, wann das HTC First – oder vielleicht bereits ein weiteres Facebook Home-Phone den Weg nach Europa findet.

Update:

So, jetzt sind die Spezifikationen komplett, da das HTC First nun eine Produktseite im Netz hat. Hier die volle Übersicht:

  • Prozessor: Qualcomm 8930AA, dual core 1.4 GHz
  • 1 GB RAM
  • 4.3-inch super LCD Screen mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln
  • Android 4.1 Jelly Bean mit Facebook Home
  • microSIM
  • 16 GB interner Speicher
  • LTE
  • NFC
  • 5 Megapixel Cam auf der Rückseite
  • 1.6 Megapixel Cam auf der Vorderseite
  • 2000 mAh Akku

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Eraser112

    Auf der Homepage von HTC ist von einem 5″ 1080p-Screen und einem 1.4GHz Snapdragon-Dualcore die Rede, merkwürdig…

    • miweru

      Der angegebene Prozessor ist tatsächlich etwas verwirrend, die Bezeichnung gibt es wohl bisher nur http://www.qualcomm.com/media/releases/2011/02/14/qualcomm-announces-next-generation-snapdragon-mobile-chipset-family

      Und das ist nicht mehr die neuste Generation.

      Ansonsten ist auf der Seite auch nur eine 5 MP Kamera mit 1080p Video von der rede, und nichts vom Display.

      • Eraser112

        Die Info wurde inzwischen entfernt. Glaub mir, kurz nach der Vorstellung stand da noch 5 inch Super LCD3 1080p Display – ich hätte wohl lieber `nen Screenshot machen sollen… :-/

        • miweru

          Das ist auch kein sonderlich gutes Zeichen, wenn die selbst nicht wissen, was die da entwickelt haben

  • http://www.facebook.com/Flocki87 Florian Rösch

    Also da steht 5MP Kamera Mit 1080p Aufnahme, da steht Absolut nichts über Bildschirmgröße oder Auflösung….Trotzdem wäre die Auflösung noch interresant…

    • Rene_S

      steht doch auf der ersten Seite

      World-Class Display. 4.3-inch super LCD screen with incredible clarity. 341 pixels per inch
      with a stunning 1280 x 720p resolution.

      • http://www.facebook.com/Flocki87 Florian Rösch

        Japp super Danke =) bin zu blind zum lesen =)

  • LinusX

    Klingt für mich nach nem sehr ordentlichen Angebot. Das Telefon sieht echt gut aus, großer Akku, sehr gute Specs. Fehlt nur noch die offizielle Cyanogen Unterstützung, um es auch nutzbar zu machen! :-)
    Gruß,
    Linus X.

  • The_Feryl

    Endlich mal ein “durchschnittlicher” Prozessor mit sehr gutem Display und großem Akku. Schlichtes Design und sonst alles was man braucht. Könnte lange Laufzeiten bringen und zusammen mit einer Custom Rom sicher eine schöne Sache.

  • miweru

    Ziemlich schwache Hardware für den Preis. Das Gehäuße ist auch nichts tolles.
    Mit den Spezifikationen (und Gehäuße) vom ONE, aber eben mit kleinerem Display wäre das ganze attraktiver.

    • LinusX

      …und deutlich teurer!
      Gruß,
      Linus X.

      • miweru

        “ohne Vertrag übrigens 450 Dollar”
        Naja, viel teurer wäre das nun auch nicht.

  • simons700

    Also wenn es das Nexus 4 nicht gäbe….
    Nein selbst dann währe es kein gutes Angebot
    Wobei die Kombination aus 720p und 4,3 Zoll sehr interessant ist und der S400 mit Sicherheit auch gut läuft (ich schätze ihn zwischen HOX und S3).

  • Naah

    Das Handy hat das Design vom iPod touch…. Wann da die erste Klage vom Briefboten gebracht wird ist eine Frage der Zeit. Der Launcher gefällt mir in einigen Dingen nur das Facebook dann die Kontrolle hat missfällt mir.

    • gast

      denke icht nicht htc hat mit apple außerdem ein patenabkommen….

      • Naah

        Wobei Apple bei so etwas ja ziemlich zickig sein kann. Und das ding sieht fast zu 100% aus wie der aktuelle iPod touch ….. Die Zukunft wird es zeigen

  • CornelS

    ich hätte noch gerne einen Kommentar von Sascha zu Facebook Home ;)

Trackbacks & Pingbacks