HTC will mit dem HTC M4 und dem HTC G2 offenar tatsächlich parallel zu seinem neuen Flaggschiff-Smartphone M7 recht bald zwei weitere neue Geräte vorstellen, mit denen man das untere und das mittlere Preissegment bedienen will. Gerade das HTC M4 scheint dabei ein äußerst interessantes Smartphone zu werden – mit eine vergleichsweise kleinen Display mit hoher Auflösung.

HTC M4: 4,3inch Smartphone mit 720p-Display, 13MP-Cam & Dual Core in Kürze?

Das HTC M4 wird nach Angaben von EVLeaks, der als ziemlich zuverlässigen Quelle, mit einem 4,3 Zoll großen Display daherkommen, das mit 1280×720 Pixeln allerdings erstaunlich hoch auflöst. Außerdem ist von einem 1,2 Gigahertz schnellen Dual-Core Qualcomm Snapdragon Prozessor die Rede, der ausreichend Leistung bieten dürfte. HTC schraubt außerdem 2 GB Arbeitsspeicher und 16 GB Flash-Speicher in das M4. Hinzu kommt außerdem angeblich eine 13-Megapixel-Kamera mit f/2.0-Blende und 1080p-Videofunktion. Auf der Front sitzt eine 1,6-MP-Cam und es gibt einen 1700mAh-Akku. Als Betriebssystem soll Android 4.x “Jelly Bean” laufen.

HTC G2 specs HTC M4: 4,3inch Smartphone mit 720p Display, 13MP Cam & Dual Core in Kürze?

Das HTC G2 wird wohl eher ein Einsteigergerät, denn es soll ein mit 3,5 Zoll recht kleines und mit HVGA eher schlecht auflösendes Display haben. Außerdem ist von nur 512 MB RAM und 4 GB internem Speicher sowie einer 1 GHz schnellen Single-Core-CPU zu hören. Hinzu kommen eine 5-Megapixel-Kamera und ein kleier 1400mAh-Akku sowie Android 4.0 “Ice Cream Sandwich” als Betriebssystem. Offenbar handelt es sich beim G2 um ein simples Einsteiger-Smartphone, während das M4 durchaus auf Interesse bei Kunden stoßen dürfte, die ein gut ausgestattetes Gerät mit hochauflösendem Display, fetter Kamera und viel RAM suchen – in einem kompakten Format.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Stefan Richert

    This seems relevant to me… Klingt nach einem guten Telefon, hoffe auf einen akzeptablen Preis. Mehr als 349 ist leider im Vergleich zum N4 nicht akzeptabel, aber mal schauen was HTC da ansetzt. Aber das beste ist wohl einfach die Display-Größe

  • danielXY

    Klingt nach dem gleichen Prozessor aus one SV und desire x

    Aber warum noch ein Mittelklasse gerät? Nachfolger des one s? Aber warum dann mit schwächerer CPU? Akku ist eher schwach…

    • LinusX

      1700mAh sind echt schwach! :-(

      • Gast

        Ja, ohne Worte – wann blickt es der erste Anbieter, dass es Kunden gibt, die mehr mAh zulasten des Gewichts haben wollen.

        • danielXY

          samsung hat das doch, zum S2 gibts eine 2000mAh akku, da sollten mehr hersteller machen

    • the_snap_dragon

      ich kenne ehrlichgesagt nur einen 4,3-zöller der einen leicht größeren akku hat, nämlich das Xperia S

      • danielXY

        das S2 hat optional einen 2000mAh akku, auch das razr und razr maxx sind 4,3″ geärte mit grösserem akku

  • mcboss86

    Hmm dann hat sich wohl leider nicht viel im Smartphone Markt getan dieses Jahr. Ich möchte einen würdigen Nachfolger für mein One S mit HD Display und bitte gleichstarker CPU.
    Wenn Sie beim M 4 den miesen Empfang in den Griff bekommen haben wird es meins. 4.7 ist mir einfach zu gross….

  • http://www.technoviel.de TechnoViel

    Bis auf dem mäßigen Akku interessant – wenn es denn einen Speicherslot hat – dessen fehlen war (neben Sense) einer der wenigen Schwachpunkte der One Serie, ansonsten sehr schöne Telefone.

Trackbacks & Pingbacks