Das HTC One ist bereits bei O2 verfügbar – sehr schnell hat das Unternehmen also sein neues Flaggschiff ins Rennen schicken können. Die Frage, die sich allerdings stellt: Wird es ein sehr langes Rennen?

HTC One: Bei O2 bereits am Start, Lieferprobleme befürchtet

Es ist genau wie es schon Daniel drüben bei Androidnext sagt: Es klingt paradox, wenn wir gleichzeitig von Verfügbarkeit und Liefer-Schwierigkeiten reden. Aber das ergibt durchaus schon Sinn, ich erkläre euch auch wieso: Es ist kein Geheimnis, dass HTC in finanzielle Schieflage geraten ist – das HTC One ist sowas wie der große Hoffnungsträger des Unternehmens. Verkauft sich das Gerät wie geschnitten Brot – und gut genug ist es allemal – dann kann man wieder den Lichtstreif am Horizont erahnen. Passiert das eben nicht, wird es nochmal schwieriger für HTC.

Schwierigkeiten könnte es nun bei der Fertigung geben – man kommt nämlich Meldungen aus Asien zufolge nicht mit dem Bau der Ultrapixel-Cam nach. Nicht nur, dass man die in den Mittelpunkt der eigenen Marketing-Kampagnen gerückt hat – schwerer wiegt noch, dass man durch diese Schwierigkeiten auf gerade mal 800.000 bis 1.200.000 Smartphones käme, die man in den nächsten Monaten fertigen kann. Das entspräche lediglich 20-30 Prozent dessen, was angedacht wäre. Sollte sich dieses Gerücht bestätigen, könnte das ein ziemlich übler Rückschlag für HTC sein.

Ich persönlich hoffe, dass sich diese Meldung nicht bestätigt – weil es a) das derzeit beste Gerät auf dem Markt ist und ich b) den Gedanken mag, dass HTC verdientermaßen zu alter Stärker zurückkehrt.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • http://www.facebook.com/kimthepostman Kim Weigand

    Ich warte schon sehnsüchtig darauf, dass amazon mir die Mitteilung über einen Liefertermin macht. Vorbestellt ist es. Laut Foren-Aussagen war es wohl kurzzeitig auch in wenigen Vodafone-Shops erhältlich. Congstar betitelt das One schon seit ein paar Tagen als “lieferbar”. Warten wir’s ab :)

  • mg

    Schlägt euch doch nicht so auf die Seite von HTC, ich finde das xperia z tausendmal besser…
    Es gibt kein bestes Handy! Vielen sind 4,3 Zoll schon zu groß.

    • Marco

      Aus welchem Grund findest du es denn “tausendmal besser”?
      Ich meine diese Meinung darfst du ja haben, aber ich denke nicht dass du das irgendwie sachlich begründen kannst ;)
      Gibt nicht viele Bereiche wo das One das XZ nicht übertrifft.

  • http://twitter.com/axhenke Alexander Henke

    Ich finde das one auch mit am besten. Ein nicht zu großes Gerät mit Top Hardware. Hoffentlich hilft es HTC, damit der Markt umkämpft bleibt.

  • Siggi B

    Servus Leute, also ich habe das HTC one heute von O2 geliefert bekommen und ich muss sagen das Teil ist hammergeil. Ich hatte und habe wirklich sehr viele Handys und Smartphones (mein erstes war ein Nokia PT11)in meinem Leben aber das übertrifft wirklich alles !!! Natürlich ist das ein absolut subjektiver Eindruck, ich habe aber überhaupt keine Präferenzen was die Marke angeht und sogar auch schon mit dem Sony Xperia Z geliebäugelt. Aber wenn man beide Geräte gleichzeitig in den Händen hält und die Nervenstränge von den Fingern zum Gehirn einigermaßen funktionieren gibt’s eigentlich keine Zweifel welches Gerät das “must have” ist.
    Ich habe auch gar nicht das Samsung Galaxy S4 abgewartet, denn so wie es ausschaut wird es wieder aus dem Grundmaterial für Tupperware bestehen – nur nicht solange halten.
    Ich finde es auch erstaunlich wie sich die Technik der Smartphones in den letzten Jahren enorm weiterentwickelt hat. Kann sich noch einer an das Toshiba TG01 erinnern ? Das kam 2009 zu einem Preis von ca. 500€ raus und hatte einen 1 Ghz Prozessor von Qualcomm, allerdings BS windows mobile. Sah aus wie ein Knäckebrot und war den Leuten durch die Bank zu groß und das bei einem 4,1 Zoll großem, resistivem (?) Bildschirm.
    Und 4 Jahre später liegt nun ein HTC one neben mir das zwar ähnliche Preisklasse hat (ab 599€), das war’s dann aber schon mit den Gemeinsamkeiten.
    Also wenn HTC damit nicht auf die Überholspur, oder wenigstens Beschleunigungsspur kommt , versteh’ ich die Welt und ihre Bewohner nicht mehr!
    Ich wünsche HTC alles Gute , denn Sie haben wirklich – in meinen Augen – alles richtig gemacht.
    P.S.: ich werde nicht von HTC gesponsert und pflege auch keine Kontakte nach Taiwan.

  • Juan

    Mein Motto seit dem ich damals das HTC Desire gekauft habe….” Warum Apple oder Samsung kaufen, wenn man doch auch ein HTC kaufen kann “…Ich bin einfach durch und durch HTC Freak und absolut von HTC überzeugt, so überzeugt das ich mein HTC one X+ jetzt nach nicht mal 3 Monate Nutzung wieder verkauft habe um mir das HTC One Black ( 64 GB ) zu kaufen

  • gast

    freu mich auch schon habe es über saturn vorbestell. HAtte das handy aber schon in der hand und es ist wirklich der hammer :)

  • http://www.facebook.com/people/Max-Jacobi/100001652393082 Max Jacobi

    Hatte es heute im O2 Shop in der Hand. Wirklich ein Tolles Gerät von der Haptik her. Hoffen wir mal das der breite Pöbel ( ;) ) sich das Gerät auch mal ansieht und zuelgt! Htc darf nicht verschwinden!

    Das ding ist von der größe her einfach Perfekt gewesen ich hoffe ich kann mir dieses Jahr eins besorgen.

    • Juan

      absolut deiner Meinung ….

  • http://www.facebook.com/people/Ulrich-K-Keuter/771119239 Ulrich K. Keuter

    Mach das Gerät irgend etwas besser als ein S3, also rein funktional betrachtet? Gibt es z.B. einen Desktopmodus für die Videoausgabe über HDMI? Eine funktionierende Spracherkennung, die auch Zeichensetzung kann? Oder eine intelligente Kamera, die Einstellungen speichern kann?

  • http://twitter.com/kpskps MK

    “Schwierigkeiten könnte es nun bei der Fertigung geben – man kommt nämlich Meldungen aus Asien zufolge nicht mit dem Bau der Ultrapixel-Cam nach.”

    Wie war das gleich mit der One-Serie im vergangenen Jahr: Da hat HTC mal schnell Lieferschwierigkeiten dadurch gelöst, dass man einfach schlechtere Hardware verbaut hat.
    Das ist so ein heikler Punkt, der HTC dorthin gebracht hat, wo man heute ist. Verbraucher haben diesbezüglich ein besseres Gedächtnis als Blogger.

    • Guest

      absolut deiner Meinung …..

Trackbacks & Pingbacks