Natürlich kommt das HTC One auch nach Deutschland und O2 aka Telefonica legt hier vor – dort könnt ihr das Teil bereits jetzt vorbestellen und schon in knapp zwei Wochen will man es versandbereit haben. Auch Base und Vodafone sind zum Deutschland-Start des Geräts mit an Bord.

HTC One: bei O2 heute schon vorbestellbar, bald auch bei Base und Vodafone

Der Knüller bei O2: Wer flott genug ist – also in der Zeit von heute bis einschließlich 30. April – der bekommt die Beats by Dr. DRE Kopfhörer (UVP 99 Euro) gratis dazu! O2 nennt uns auch die Shops, in denen man das HTC One live antesten kann. (Die Seite hat o2 leider entfernt, stattdessen könnt ihr euch zumindest hier über das Gerät informieren). Aber auch Vodafone und Base bringen sich in Position.

Bei Vodafone kann man sich bereits jetzt registrieren lassen, ab Mitte März sollen die Geräte dann bereit stehen. Ohne Vertrag bekommt ihr den Hobel dann dort voraussichtlich sogar schon unter 600 Euro, was ein sehr ordentlicher Preis ist angesichts des UVPs von 679 Euro.

Auch BASE nennt den 15. März als Stichtag für die Verfügbarkeit und lockt mit einem Preis von 649 Euro – dem Preis, den wir zuvor auch schon als ersten Straßenpreis erwartet hatten.

Denny von SmartDroid hat von allen Dreien die Ankündigungen zusammengetragen:

BASE:

Ab 15. März können sich BASE Kunden dann selbst ein Bild von dem neuen HTC Flagschiff machen. Das neue HTC One ist dann zu einem Einmalpreis von 49 Euro zzgl. einer monatlichen Zuzahlung in Höhe von 25 Euro über eine Laufzeit von 24 Monaten auf www.base.de erhältlich. Bei Vertragsabschluss im BASE Shop können Kunden das Highend-Smartphone für 30 Euro im Monat über eine Laufzeit von zwei Jahren mieten. Wer das Gerät ohne den Abschluss eines Mobilfunkvertrages kaufen möchte, zahlt bei BASE günstige 649 Euro.+

O2:

Jeder Kunde, der im Aktionszeitraum vom 20.2.13 – 30.4.13 das neue HTC One kauft, bekommt einen Beats by Dr. DRE Kopfhörer im Wert von 99 € (UVP) gratis dazu.

  • Anzahlung 1 €

  • Monatliche Rate 27,50 €

  • Gesamtpreis 661 €

Vodafone:

Die Vorregistrierung startet bereits heute Abend unterhttp://www.vodafone.de/privat/htc-one.html. Schon am Freitag beginnt der Vorverkauf in den ersten vier Flagship-Stores von Vodafone (Berlin Kranzlereck, Frankfurt Zeil, Köln Schildergasse, Hamburg Mönckebergstrasse). Der Verkaufsstart ist für Mitte März geplant. Mit dem HTC One erweitert Vodafone sein Angebot von LTE-fähigen Geräten um ein weiteres leistungsstarkes Smartphone im Premium-Segment. Das neue HTC One ist voraussichtlich ab Mitte März bei Vodafone zum Preis von 599,90 Euro verfügbar. In Verbindung mit einem RED-Laufzeitvertrag bietet der Düsseldorfer Kommunikationskonzern das Smartphone schon ab 49,90 Euro an.

 

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • H1deAndSeek

    Bitte noch 3 weitere Beiträge in denen 1 Sache steht.

  • Gast

    top angebot ich werde es mir auch bald sichern (ohne branding)

    kann man damit eigtl auch kabellos laden?

Trackbacks & Pingbacks