Das HTC One hat nicht nur eine neue Kamera und einen neuen High-End-Prozessor an Bord, sondern bringt auch noch BoomSound-Lautsprecher mit, die für einen erstaunlich guten Klang sorgen. Sie sind drei bis vier Mal so laut wie bei anderen Top-Smartphones und zusätzlich gibt es auch noch einen aktualisierten Musik-Player.

HTC One: BoomSound-Lautsprecher mit bis zu 93dB ausprobiert – Video

BoomSound ist natürlich nur ein Marketing-Begriff, doch dahinter steckt tatsächlich ein interessanter Ansatz. Das HTC One hat am oberen und unteren Ende des Gehäuses jeweils einen großen Lautsprecherbalken bekommen, hinter dem nicht nur Lautsprecher verbaut sind, die größer sind als bei anderen Smartphones. Zusätzlich sind kleine Verstärker an Bord, die für mehr Sound-Power sorgen und so die Lautstärke der Wiedergabe auf bis zu 93 Dezibel treiben. Dabei klingt das Telefon wie das folgende Video zeigt auch noch sehr gut, so dass man damit durchaus auch mal eine kleine Party beschallen könnte, auch wenn’s beim Bass freilich ein wenig hapert.

Der neue Musik-Player des HTC One ergänzt die BoomSound-Lautsprecher durch einen um Visualisierungen erweiterten Funktionsumfang. Außerdem ist das Gerät in der Lage, Songtext-Informationen aus dem Internet herunterzuladen, wodurch das Telefon zu einer kleinen Karaoke-Maschine werden kann.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Volker Buschmann

    Für eine Party ist das wohl nix, wenn es an keine Anlage angeschlossen wird. Für die Mitbeschallung im ÖPNV dagegen bestimmt wunderbar.

    • Phreeze

      Mitbeschallung, herrlich :) und dabei natürlich ganz unauffällig wirken, als ob das Handy einem nicht gehört und man einfach nicht weiss wo die Musik herkommt.
      /Kappe wieder auf halb 7 zurechtdreht

  • Tom

    Na toll… Für wen bitte ist das sinnvoll?

    • Chris87

      Für Menschen mit Migrationshintergrund in Bus und U-Bahn :P

      • Chris B.

        Die dann deutschen HipHop hören, ach diese Ironie…

      • Ahmed

        Ich habe selber Mirgrationshintergrund und tu so etwas nicht es gibt auch genügend “Deutsche” die das tun.

  • http://twitter.com/ArsTwo Two

    Kleiner Tipp fürs nächste Video: Diese Art von Sound-System geht davon aus, das das Handy auf einer festen Unterlage wie ein Holztisch o.Ä. liegt, da diese dann als Resonanz, bzw. Schallverstärker genutzt wird. In der Hand klingt das einfach nur genauso schlecht wie jedes andere Handy auch. ;)

  • Mauricio Lara

    barbaridad de cellphone. i want that shit. I can not wait anymore. it so amazing this freakin toy man. great job htc.

  • Pingback: HTC One: Das beste Smartphone? - Ja... und nein #Kommentar » sozial-pr - Autor, Coach und Berater

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: HTC One: Das beste Smartphone? - Ja... und nein #Kommentar » sozial-pr - Autor, Coach und Berater