Der von HTC für die kommende Woche angesetzte Event im taiwanischen Yilan dürfte nicht nur die Vorstellung des HTC Desire 600 und des HTC Butterfly S mit sich bringen, sondern wird laut den uns vorliegenden Informationen zufolge auch die Launch-Plattform für das HTC One Mini sein.

HTC One Mini – Launch schon nächste Woche?

Von einer gut informierten Quelle, die einem deutschen Mobilefunkanbieter nahe steht, haben wir erfahren, dass HTC das One Mini offenbar deutlich früher auf den Markt bringen wird, als bisher angenommen. War zuletzt von einer Einführung im August die Rede, so deutet nun alles auf einen Launch in der kommenden Woche hin. So will der deutsche Moilfunkanbieter das HTC One Mini ab Anfang Juli zur Vorbestellung anbieten und nur knapp zwei Wochen später – also Mitte Juli – bereits mit der Auslieferung der ersten Geräte an seine Kunden beginnen. Konkrete Daten liegen uns zwar vor, aus Gründen des Quellenschutzes sehe ich aber von einer Veröffentlichung ab.

Der von Bloomberg genannte Verfügbarkeitszeitraum im August dürfte sich auf den US-Markt beziehen. Wie schon beim HTC One wird wohl auch das “kleine” Modell schon etwas früher in Asien und Europa erhältlich sein. Zu den Spezifikationen des HTC One Mini haben wir bisher noch keine Bestätigung bekommen, es steht aber mit absoluter Sicherheit fest, dass es wie beim One ein schwarzes und ein silbernes Modell geben wird. Zuletzt war davon die Rede, dass das Gerät mit einem 4,3 Zoll großen 720p-Display, einer doppelkernigen Snapdragon 400 CPU mit 1,4 GHz und einer UltraPixel-Kamera ausgerüstet sein wird.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • harmsi

    Eigentlich wollte ich noch warten was Motorala mit dem x-phone zu bieten hat, aber wenn so ein spitzen Gerät in vernünftiger Größe jetzt schon um einiges früher kommt, weiß ich nicht wie lange ich widerstehen kann.

  • http://www.achtfenster.de/ achtfenster.de

    ich freu mich drauf. sobald es bei der 200€ marke ist, wird es sich gekauft, sofern es nicht allzuviel plastik bekommt. denn n handschmeichler sollte es nachwievor bleiben.

Trackbacks & Pingbacks