Heute ist hier HTC-Tag, denn das nagelneue HTC One wird in London und New York vorgestellt. Ein Pressebild liefert jetzt jedoch schon einen ersten Eindruck des Smartphones bzw bestätigt die Leaks der letzten Tage.

HTC One: Offizielles Pressefoto lässt sich blicken

Die französischen Kollegen von NWE haben gleich zwei Pressefotos des neuen HTC-Flaggschiffs auftreiben können und wie erwartet bekommen wir ein wieder mal toll gestaltetes Smartphone aus Taiwan präsentiert. Schon im letzten Jahr konnte HTC mit tollem Design punkten – bleibt abzuwarten, ob das dieses Mal dann auch von den Käufern honoriert wird.

HTC One pressebild

Gegen 15.45 Uhr unserer Zeit werden wir unser Live-Blog anschmeißen und von der Präsentation des neuen HTC One berichten. Haben wir uns bislang also noch mit Gerüchten und Leaks herumschlagen müssen, dann können wir euch hier schon in wenigen Stunden harte Fakten auftischen. Frage in die Runde: Was erwartet ihr euch von HTC im Allgemeinen in diesem Jahr und vom HTC One im Speziellen? Kann das Gerät mit Apple iPhone, Samsung Galaxy S IV und Sony Xperia Z mithalten? Diskutiert das mit uns in unserem HTC-Forum.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Thraciel

    Mein DHD braucht langsam mal Ersatz. Eigentlich wollte ich weg von Android, aber wenn ich mir das Gerät so anschaue könnte ich doch bei Android bleiben…

  • Tze

    Also ich bin derzeit auf der Suche nach einem neuen Handy und als bisher sehr zufriedener HTC User sehr interessiert. Kommt letztlich auf den Preis an =)
    Designtechnisch war und ist HTC nach wie vor mein absoluter Favorit! Leider waren bisher immer 1-2 technische Details dabei, die mich etwas vom Kauf abgehalten haben…sonst hätte ich schon das HTC One X…

  • dejo

    Design und Specs sind klasse aber das neue sense ist noch ein wenig enttäuschend. Mal auf ein hands on abwarten.

    • jackschubi

      Mir gefällt das neue Sense sehr. Durch Ordner im Dock hat man bis zu 16 apps im Dock immer griffbereit und der Neuigkeiten Homescreen spart einem das Öffnen von vielen Apps. Er hat mehr Infos als die standard Benachrichtigungen und man spart sich das runterwischen (das ist bei den riesen Handys heutzutage teilweise recht umständlich) Hoffentlich unterstütz der Homescreen viele Quellen.

  • Rouven Markovic

    Hm ehrlich gesagt finde ich das Design, auch wenn es was Eigenes hat, nicht wirklich ansprechend. Aber letztlich fehlt bei Fotos auch die haptische Komponente. Mal schauen wie es in Natura ausschaut.

  • LeeeGI

    … WOW, was is denn mit HTC los!? O.o … ich hab vor denen immer zurückgeschreckt, weil ich dieses komische, runde unibody/clamshell/was-auch-immer design einfach nur mega hässlich fand! :P … ja, ja … ich weiß … is geschmackssache … aber DIE dinger sehen ja jetzt mal sowas von SUPER SEXY aus!^^ :D … ( *träum* das schwarze neue ONE mit ubuntu-for-phones! *______* ) …

    • gast

      du meinst eher du hast bewusst zu billigen plastik handys gegriffen? ^^ Anstatt ein schönes und hochwertiges Unibody zu wählen? :P Glaube man sollte die Geräte auch immer mal in die Hand nehmen dann wird das einem eigentlich reltiv schnell klar, freu mich schon das gerät in natura zu sehen.

  • Murdo09

    ohh werden da insider Informationen zurück gehalten?!

  • Zackebuh

  • gast

    Ich sags ja immer HTC = Design + Leistung ! Top und Preise sind z.B. bei einem Vertrag etc eher zweitrangig, nimmt sich alles nicht viel. Die alte One Serie war schon qualitativ Top.

  • pimpmy911

    tlw gibts da ein Embargo – infos um pünktlich veröffentlichen zu können…

  • Maurice97

    Wenn ich auf “Live-Blog” druecke kommt “Life aus der Strathosphaere:….” ein Fehler? Oder hab ich etwas falsch gemacht?

Trackbacks & Pingbacks