Im Rahmen einer Online-Umfrage bei Xbox Live gab es überraschenderweise als eine Auswahlmöglichkeit ein Gerät, welches aktuell noch nicht erhältlich ist: das HTC Titan III. Neben dem Samsung Galaxy S3 und dem Apple iPhone 5 war das eine der Optionen auf die Frage, welches Gerät man sich zu Weihnachten wünsche.

HTC Titan III – Tippfehler oder das nächste Windows Phone 8 Flaggschiff?

Das ist natürlich einigermaßen ungewöhnlich, weil wir für dieses Jahr kein HTC Flaggschiff mehr erwarten, schon gar nicht mit Windows Phone als Betriebssystem. Microsoft hat sich auch direkt zu Wort gemeldet und erklärt, dass es sich hierbei lediglich um einen Tippfehler handele. Wer jetzt an der Umfrage teilnimmt, sieht dort das Titan II gelistet anstelle des Titan III. Allerdings hat das Titan II als Smartphone mit Windows Phone 7.5 einige Monate mehr auf dem Buckel als die aktuelle HTC-Smartphone-Flotte, und so bleibt zumindest zu überlegen, wieso man das Titan II listet und nicht vielleicht das Windows Phone 8-Gerät HTC 8X.

Bereits im Sommer wurde über ein neues Windows Phone 8-High-End-Smartphone namens Zenith gemutmaßt – könnte also sein, dass ein Titan III exakt dieses Gerät mit Quad Core und 4.7 Zoll großem Display darstellen könnte. Wenn Microsoft diesen Namen einfach ein klein wenig zu früh raus gehauen hätte, dürften wir wohl davon ausgehen, dass wir den Hobel zur CES in Las Vegas oder aber spätestens beim MWC in Barcelona im Februar zu sehen bekommen. Frage an euch: Haben wir es hier mit einem Tippfehler zu tun oder hat sich Microsoft schlicht verplaudert?

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

Trackbacks & Pingbacks