Auf der IFA haben die Chinesen von Huawei das Ascend G600 vorgestellt – ein Android-Smartphone der Mittelklasse. Jetzt fällt der Startschuss für das Gerät mit dem 4.5 Zoll großen IPS-Display. In Deutschland wird das Teil für 299 Euro zu haben sein.

Huawei Ascend G600 ab sofort verfügbar für 299 Euro

Preislich als auch von den Spezifikationen sortiert sich das Ascend G600 in der Mittelklasse ein, daher werfen wir einmal einen Blick auf die Technik, die im Gerät verbaut ist: 4.5 Zoll großes IPS-Display mit einer Auflösung von 960 x 540 Pixeln, geschützt durch Gorilla Glas, 1.2 GHz Dual Core Prozessor (MSM 8225 von Qualcomm), Adreno 203 Grafik, 768 MB RAM und 4 GB interner Speicher, die ihr dank microSD-Kartenslot um bis zu 32 GB aufrüsten könnt.

Ihr erhaltet mit dem Gerät zwei Kameras: vorne gibt es eine VGA-Cam, auf der Rückseite sind es immerhin 8 MP mit zusätzlichem LED-Blitz. Der 2000 mAh-Akku soll für 7 Stunden Gesprächszeit bereit sein und das Gerät ist sowohl in “Mysterious Black” als auch in “Pure White” erhältlich. Als Betriebssystem ist “nur” Android 4.0 Ice Cream Sandwich am Start.

Verglichen mit den aktuellen Flagship-Phones kostet das Huawei Ascend G600 natürlich nur die Hälfte, allerdings dürfen wir nicht außer acht lassen, dass Google mit dem Nexus 4 aktuell ein High-End-Smartphone zum Mittelklasse-Preis verkloppt. Auch, wenn die aktuelle Verfügbarkeit ein wenig dürftig ist und wir hier den Speicher nicht nachrüsten können, werden alle Geräte wie ein Ascend G600 sich daran messen müssen, was für alle kommenden Mittelklasse-Modelle schwierig werden dürfte. Die volle Pressemeldung im Wortlaut:

HUAWEI bringt mehr Entertainment in den Handel

HUAWEI Ascend G 600 ab sofort verfügbar

München, 29. November 2012 – Für alle, die das gewisse Extra mehr wollen, stellt HUAWEI, einer der weltweit führenden Anbieter von Informations- und Kommunikations-Technologie (ICT), nun das Ascend G 600 bereit. Der leistungsstarke Dual-Core-Prozessor, der langanhaltende Akku, die integrierte DTS®-Audiotechnologie sowie NFC garantieren beste Unterhaltung für unterwegs.

 

Lang quatschen viel sehen

Basierend auf Android™ 4.0 sorgt der schnelle 1,2 GHz Dual-Core-Prozessor mit 768 MB RAM und 4 GB ROM für flüssiges Gaming, Surfen und Video-Schauen. Das 11,43 cm (4,5 Zoll) große Display verfügt über eine qHD-Auflösung und gibt die Bilder der 8-Megapixel-Kamera hochauflösend wieder, während das Corning® Gorilla® Glas effektiv vor Kratzern schützt. Der ausdauernde 2.000 mAh Akku, gepaart mit der erstmals beim HUAWEI Honour integrierten HUAWEI-eigenen Energiespar-Technologie, garantiert lange Nutzungsdauer ohne lästiges Aufladen.

 

Weiterhin ermöglicht die Frontkamera hochauflösende Videotelefonie via Skype® und andere VoIP Anbieter. Für ein außergewöhnliches Klangerlebnis sorgen dabei zwei eingebaute Lautsprecher mit DTS®-Technologie. Komplett wird das Paket mit dem integrierten NFC-Chip, der schon heute viele Funktionen, wie kontaktlose Fahrkartenservices via Smartphone, ermöglicht.

 

Preise und Verfügbarkeit

Das HUAWEI Ascend G 600 ist in Deutschland in den Farben Mysterious Black und Pure White zu einer UVP von EUR 299,– (ohne Vertragsbindung) erhältlich.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • http://www.facebook.com/Basterus Daniel Barantke

    kleiner Fehler bei der Kamera, denk nicht das sie 8 Gigabyte groß ist ;)

  • Christof Sieber

    Gebe zu, bin scharf auf ein Windows 8 Phone. Für das Geld hole ich mir lieber das HTC 8S wenn es hoffentlich bald mal verfügbar ist.

    • Christian Müller

      Du hast den Artikel gelesen? Das ist ein Android-Phone.

      • Christof Sieber

        Klar habe ich gelesen. Will ja nur sagen, das ich gerade ein Android habe und für die 300 Euro gerne mal was andres testen will. Klar hast recht, vielleicht nicht ganz passend zu diesem Handy

  • Holgi

    Warum die immer so mit dem Speicher geizen müssen???

Trackbacks & Pingbacks