Huawei hat heute das MediaPad 7 Youth offiziell vorgestellt. Der 7-Zöller wird mit Mittelklasse-Spezifikationen und Telefon-Funktion auch in Europa im dritten Quartal zu haben sein.

Huawei MediaPad 7 Youth mit Telefon-Funktion offiziell vorgestellt

Vor wenigen Wochen tauchte das Gerät bereits bei der FCC auf, allerdings vermissten wir da noch die Cam auf der Rückseite. Die wird mit an Bord sein beim jetzt vorgestellten Gerät, allerdings verrät uns Huawei nicht die Auflösung. Dafür erfahren wir, dass der Dual-Core mit 1.6 GHz taktet und das 7-inch Display – wie beim Vogue – mit 1024 x 600 Pixeln auflösen wird.

Die eher mäßigen Specs setzen sich auch beim Betriebssystem fort: Android 4.1 Jelly Bean ist doch ein bisschen wenig für ein Tablet, welches im dritten Quartal 2013 veröffentlicht wird. Neben Europa sollen beim Release übrigens auch Russland, China, die Asien-Pazifik-Region und der mittlere Osten bedacht werden.

Das 9.0 mm dünne und 350 Gramm leichte Tablet kommt mit einer Rückseite aus Aluminium, hinter der sich ein recht annehmbarer 4.100 mAh Akku verbirgt. Komplett vom Hocker haut einen dieses Gerät jetzt trotz Telefon-Funktion nicht, aber den richtigen, geringen Preis vorausgesetzt (den Huawei uns noch nicht nennt), sollten sich auch für das Media Pad 7 Youth Käufer finden. Ich persönlich könnte mir auch vorstellen, dass dieses Tablet gar nicht flächendeckend in Europa angeboten wird, sondern vielleicht eher für Pläne wie Osteuropa gedacht wird.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

Trackbacks & Pingbacks