2013 soll das Jahr für den aufstrebenden Tech-Riesen Huawei werden. Mit dem Ascend D2 will man auf der CES 2013 in Las Vegas ein weiteres Smartphone vorstellen, welches dem Unternehmen bei diesem Unterfangen helfen soll.

Huawei will das Ascend D2 Full HD Smartphone bei CES 2013 vorstellen

Senior Vice President Richard Yu ließ via Sina Weibo (chinesischer Twitter-Konkurrent) verlauten, dass man mit dem Gerät auf der CES ein wahres “Dream Phone” vorstellen würde. Allerdings spricht er auch direkt davon, dass das Teil angesichts der tollen Spezifikationen durchaus was teurer werden könnte. Gerechnet wird mit einem 5 Zoll großen 1080p Full HD-Display, einer 1.5GHz Quad Core CPU, unterstützt durch 2GB RAM, dazu eine 13 Megapixel Kamera auf der Rückseite und ein mit 2,900 mAh sehr starker Akku.

Zu welchem Preis wir diesen Boliden erwarten dürfen, ließ sich Yu nicht entlocken, aber die CES ist ja nicht weit weg und so sollte es schon in Kürze weitere Spezifikationen geben, zu denen dann hoffentlich auch eine Verfügbarkeit und ein Preis gehören werden. Zumindest haben wir schon mal ein Bild des Geräts, welches uns über die chinesische Seite Teena erreichte.

Huawei hat auch früh in diesem Jahr bereits vollmundige Ankündigungen gemacht von Geräten, auf die man dann letzten Endes viel zu lange  warten musste und deren Specs bis dahin dann mittlerweile nicht mehr aus der Masse an Geräten heraus stach. Hoffen wir, dass die Chinesen dieses Mal ein wenig anders kalkulieren und für eine flottere Verfügbarkeit sorgen können – in diesem Fall könnte es tatsächlich ein Huawei-Jahr werden.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • limbobruch

    Huawei sollte da ansetzen wo andere Hersteller versagen bzw. es schleifen lassen, nämlich bei den Updates (ich sag nur Motorola)…
    Ich denke damit könnten sie schon recht viele Kunden gewinnen denn die Qualität der Geräte ist auch nicht schlechter als bei anderen.

Trackbacks & Pingbacks