Der chinesische Hersteller Huawei zeigt auf der IFA 2013 sein neues Ascend G700 Quadcore-Smartphone, bei dem es sich um ein recht günstiges aber dennoch in der unteren Oberklasse angesiedeltes Modell mit Dual-SIM-Unterstützung und 5-Zoll-Bildschirm handelt. Wir haben uns das vor einigen Wochen erstmals geleakte Gerät für euch auf der IFA 2013 geschnappt.

IFA 2013: Huawei Ascend G700 – 5inch Smartphone mit 720p-Display, Quadcore & Dual-SIM im Hands-on

Das Huawei Ascend G700 bietet ein 5 Zoll großes 720p-Display mit IPS-Technik, so dass gute Bildqualität und Blickwinkel gegeben sind. Unter der Haube steckt ein vierkerniger MediaTek MT6589 ARM Cortex-A7 Quadcore mit 1,2 Gigahertz, der auf 2 Gigabyte Arbeitsspeicher zurückgreifen kann. Außerdem sind 8 oder 16 GB Flash-Speicher und ein MicroSD-Kartenslot an Bord. Das Gerät verfügt außerdem über HSPA+ Unterstützung und erlaubt sogar die Verwendung von zwei SIM-Karten. Der Akku hat eine Kapazität von 2150mAh und das Telefon fällt dennoch erstaunlich flach und leicht aus – wir sprechen von knapp 9mm Bauhöhe und 155 Gramm Gewicht.

Als Betriebssystem läuft hier Android 4.2.2 mit der Huawei-eigenen Emotion UI. N-WLAN und Bluetooth 4.0 sind beim Huawei Ascend G700 ebenfalls an Bord und es gibt zwei Kameras mit jeweils 1,3 und 8,0 Megapixeln. Das Telefon kommt in Deutschland in Kürze auf den Markt und soll dann für 299 Euro erhältlich sein. Natürlich wird auch hier der Preis recht bald sehr schnell sinken, denn die ersten Händler listen das Gerät bereits seit kurzem für weniger als 240 Euro! Insgesamt durchaus ein leckeres Smartphone, gerade für Kunden, die ein Dual-SIM-Modell eines namhaften Herstellers suchen.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Mo

    In welcher Halle?

    • Roland

      Huawei ist auf der IFA in Halle 9 am Stand 313 zu finden

Trackbacks & Pingbacks