Spätestens mit dem Erscheinen der zweiten Beta – die sich auf den ersten Blick deutlich stabiler als die erste zeigt und jetzt auch für das iPad verfügbar ist – nimmt das Interesse von iPhone- und iPad-Nutzern ohne Entwickler-Account zu, auch die Beta zu testen. Um es kurz zu machen: Offiziell ist das nicht möglich.

iOS 7 Beta ohne Entwickler-Account nutzen?

Aber scheinbar kann man die Beta 2 auch ohne Entwickler-Account und ohne Registrierung des Geräts als Entwickler-Gerät bei Apple nutzen – so zumindest die Erfahrung von Caschy. Nachvollziehen konnten wir das bislang nicht, zumindest bei meinem iPad mini war iOS 7 erst dann zur Kooperation bereit, nachdem ich die UDID des Geräts als Entwickler-Gerät registriert hatte. Daher der deutliche Hinweis: Nachmachen auf eigene Gefahr!

Im ersten Schritt muss man sich die passende Firmware für das jeweilige Gerät besorgen, mit Links können wir euch da nicht versorgen, aber sicherlich kennt ihr jemanden, der jemanden kennt oder ihr beherrscht den Umgang mit Suchmaschinen. Wichtig ist die richtige Firmware für die jeweilige Modellnummer zu erwischen, welche da jeweils die  für das iPhone 5, iPad 4 und iPad mini ist könnt ihr der Tabelle bei Apple entnehmen.

iTunes iOS Update

Dann erst einmal ein Backup des iPhone/iPad machen. Im nächsten Schritt installiert ihr die Beta 2 von iOS 7 als Update auf euer Gerät, in dem ihr in iTunes beim Klick auf „Nach Update suchen“ die Shift-Taste drückt. Es öffnet sich dann die Dateiauswahl, in der ihr die auf eurer Festplatte liegende Firmware auswählen könnt.

Nach dem Update soll das Gerät dann mit iOS 7 Beta 2 laufen. Wir konnten es bisher nicht reproduzieren. Wichtig: Wer es probiert, der probiert es auf eigene Gefahr, wir und auch Caschy übernehmen keine Garantie dafür, dass es funktioniert und euer Gerät am Ende noch funktionstüchtig ist!

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • sam768

    ich habe auch schon die erste Beta von iOS 7 auf meinem iPhone 4 installiert. Das klappt ohne Probleme. Einfach zuerst ein Backup machen, dann die aktuellste Version von iOS 6 installieren und diese zurücksetzten und dann kann man ohne Probleme iOS 7 beta installieren.
    Und ist die Beta erst mal drauf, kriegt man die weiteren Beta Updates OTA.

    • sebi

      wirklich wichtig ist, dass ihr das Gerät zuerst auf die Werkseinstellungen zurücksetzt. So hat es auch bei mir ohne Probleme geklappt.

      • Dominique André Palatin

        Ist nicht nötig, ich habe es NICHT zurückgesetzt und habe keine Probleme und alle meine Daten waren noch da!

        • sebi

          ich würde es trotzdem zurücksetzen, denn ich habe von Kollegen gelesen, die es nicht gemacht haben und jetzt startet das iOS 7 nicht mehr und sie haben unter Umständen ein Briefbeschwerer. Und ist ja nicht so ein Aufwand.

          • Dominique André Palatin

            Ich habs jetzt auch auf mein iPad mini installiert, wieder ohne zurücksetzen und wieder keine Probleme ;)

  • Roland

    Moin, falls jemand doch den legalen Weg gehen möchte und dafür etwas Kleingeld ausgeben möchte, kann sich bei mir melden unter: Roland_UDID@gmx.de

  • kuni singh

    Ich hab schon die dritte Beta für ipod und sie funktioniert ohne Probleme

  • Dennis Der Deutsche

    frage nach aufspielen der beta 5 ich jetzt kein handy netz mehr da steht nur suchen…..
    was kann ich da jetzt machen ????
    muss ich eine andere Modem F… 5.00.00 muss ich auf 15 Firmware wie beim jailbreacken
    DAnke

Trackbacks & Pingbacks