Im Forum von MacRumors findet sich ein eindeutiger Hinweis darauf, dass Apples Desktop-Version von iTunes 11 bereits in den Startlöchern steht und innerhalb der nächsten Tage zu erwarten ist.

iTunes 11 erscheint in den nächsten Tagen

Die Information kommt von einem Musiker/Label-Chef, der eine Information von seinem Distributor erhalten hat. Der hört auf den Namen Feiyr und hat folgende Nachricht rausgeschickt:

Galerien der jeweiligen Künstler werden ein Bestandteil von iTunes 11 sein und so bittet das deutsche Unternehmen Feiyr schon mal höflich um Fotos der eigenen Künstler. Diese sollten wenigstens 1200 Pixel pro Seite zu bieten haben – soll ja auch nach was aussehen. Neben dieser Bitte um hochauflösende Fotos finden wir dort aber eben auch den Hinweis, dass es schon in den nächsten Tagen soweit sein soll mit dem iTunes 11-Start. Ob das nun natürlich nun morgen losgeht oder erst in zwei Wochen, lässt sich dieser Nachricht nicht entnehmen. Da Apple von sich aus bereits angekündigt hat, dass sich der Start auf “Ende November” verzögert, scheint man diesen veränderten Zeitplan nach der neuen Aussage also einhalten zu können – warten wir es ab.

Apple hatte bereits erklärt, dass man sein Netzwerk Ping von Bord wirft, dafür findet sich nun aber eine Facebook- und Twitter-Integration innerhalb iTunes.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: iTunes 11 kommt in den nächsten Tagen | v-i-t-t-i.de