Die Chinesen, die uns das Samsung Galaxy S4 jüngst schon auf vielen Bildern zeigten, legen nun auch noch ein dreiminütiges Video des Geräts vor, welches es offiziell erst in zwei Tagen zu sehen geben  sollte.

Leak: Samsung Galaxy S4 in chinesischem Video zu sehen

Wir sehen nicht nur das Samsung Galaxy S4 selbst, sondern können auch noch mitverfolgen, wie es hochgefahren wird, wie der Homescreen aussieht und man zeigt uns auch Funktionen wie die Kamera. Wir wissen immer noch nicht, ob das wirklich schon die finale Version des Geräts ist, aber ziemlich echt sehen die Bilder schon aus – könnte also in der Tat sowas wie ein Vorserienmodell sein, welches dann auch ein wenig anders aussehen darf wie das Smartphone, welches wir von Samsung in zwei Tagen in New York präsentiert bekommen. Hier ist der Clip:

Für Roland geht es schon bald nach New York und er kann dann live vor Ort überprüfen, mit welchem Design und welchen technischen Daten wir es zu tun haben beim Galaxy S4. Bis dahin sind es aber noch ein paar Stündchen und wir gehen aktuell von folgenden Spezifikationen aus:

Exynos 5410 Octa, PowerVR SGX544 GPU, 4.99-inch Full HD Display und eine 13 Megapixel Cam auf der Rückseite. Als Betriebssystem erwarten wir Android 4.2.1 Jelly Bean, auf welches natürlich wieder die typischen Modifikationen Samsungs in Form von Touchwiz aufsetzen. Einige Smart Features wie das bereits hier besprochene Eye Tracking werden dabei sein, ebenso Funktionen wie Smart Pause, welches automatisch die Wiedergabe eines Videos stoppt. wenn wir uns nicht mehr dem Display zuwenden.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Textverfasser

    Bin gespannt. In dem Video wird auf jeden Fall ein Dual-SIM Handy gezeigt, könnte also auch ein Fake sein.

    • http://www.apled.de/ Philipp Gombert

      Dual-SIM ist in China Standart… Gehe mal davon aus, dass das gezeigte Modell speziell für China ist gedacht ist…

      Ansonsten: Ich habe selten etwas gesehen, wobei so wenig auf Design geachtet wurde. Und dann noch dieses unglaublich hängende User-Interface. Totaler Flop, wenn’s so kommen würde…

  • http://www.facebook.com/ChrisCrax Chris T. Kind

    Harhar. Samsung Video mit Apple Sprecher im Hintergrund. ;oD

  • CptCosmotic

    In einer Zeit in der jedes Billighandy über eine Hyper-Giga-Megapixel Kamera verfügt hatte man hier also zufälligerweise gerade nur das Vorkriegsmodell zur Hand oder wieso ist die Videoqualität so schlecht? Erinnert mich an die Seriösität von verwackelteten UFO Sichtungen. Insgeheim möchte ich aber auch gar nicht glauben, dass dieser Leak echt ist. Denn das gezeigte Device sieht rein optisch sehr langweilig aus :(

  • Arvid

    In China wird doch sowieso alles nachgebaut und umgefrickelt. Warten wir doch einfach mal bis Freitag ab…

  • Wieland

    Ich hoffe das ist NICHT das S4. Das wäre mega arm. Das wäre ja einfach nur ein S3 mit größerem Display. :’( Das wäre echt eine erbärmliche Leistung…

  • diesdas

    Mal sehen.

    - klapprige Plastikrückseite
    - langweiliges Design
    - wiedermal gewachsene “designed for giant hands – inspired by Bratfanne” Größe
    - nervös zuckelndes, unsmoothes User Interface
    - übersättigte Farben
    - “saugeil viele” Megapixel
    - veraltete Android Version

    Doch, das MUSS ein Samsung sein, für ein Fake wäre es zu gut kopiert ;)

    • Kevin.Silbstedt

      “- klapprige Plastikrückseite”

      Klapprig? Hast du das Ding schon in der Hand gehabt? Und ja Plastik, wodurch man keine Probleme beim Signal hat, was nicht verkratzt, schnell bricht und wo man den Akku leicht austauschen kann.

      Alles hat seine Vor- und Nachteile, willkommen in der Realität.

      “- langweiliges Design”

      Willst du dir das Ding angucken oder nutzen? Das letzte mal als ich nachgecheckt habe, waren Smartphones Gebrauchsgegenstände. Wen interessiert es, wie die Bude aussieht, so lange die was taugt.

      “- wiedermal gewachsene “designed for giant hands – inspired by Bratfanne” Größe”

      Scheint die gleiche Größe wie das S3 zu haben, nur mit weniger Rand. Habe selbst keine großen Hände und komme komischerweise mit meinem S3 größentechnisch gut zurecht.

      “- nervös zuckelndes, unsmoothes User Interface”

      Erneut, hast du das Ding schon in der Hand gehabt? Du willst anhand von dem Clip die “Smoothness” der UI beurteilen? Ernsthaft?

      “- übersättigte Farben”

      Was nun mal subjektiv schicker aussieht. Und wenn du keinen Bock da drauf hast, dann kommt wie beim S3 wohl auch beim S4 wieder ein Kernel raus, der die Farben so getreu kalibriert, dass selbst Apple da nicht hinterher kommt (Perseus Kernel).

      “- “saugeil viele” Megapixel”

      Damit wirbt so gut wie jeder. Wäre mir egal, wenn die Cam was taugt. Ist mir sogar noch “egaler”, da ich bisher die Cam von meinem S3 kaum genutzt habe.

      “- veraltete Android Version”

      Wie bei allen nicht Nexus Geräten…

      Sorry, ich würde mir das S4 nie holen (weil Samsung ne scheiß Firma ist, die ihre Kunden verarscht), aber deine “Kritik” erinnert mich an diverse Apple Fanboys.

      • Quiltifant

        Jup, ist ein typischer iKultist.

  • Stefan Sigl

    Ob das wohl Absicht war, dass im Hintergrund eine Werbung zum iPad Mini läuft?

  • Pingback: Anonymous

  • http://twitter.com/Karl_Popper_ Karl Popper

    Ich hoffe mal sehr, daß Samsung am Polycarbonat festhält. Ist einfach das bessere Material und bietet alle Möglichkeiten.

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: Anonymous