Ein Bild macht gerade im Netz die Runde, welches die Rückseite des Nexus 5 von LG zeigen soll. Sollte das Foto authentisch sein, hätten wir den Beleg, dass tatsächlich LG erneut für das nächste Nexus-Smartphone verantwortlich sein würde.

Leak: Sehen wir hier die Rückseite des LG Nexus 5? *Update: ‘Nur’ ein LG L9 II?*

Was wir auf dem Bild sehen, entspricht dem, was wir erwarten durften nach den jüngsten Gerüchten zu besagtem Nexus 5, auch wenn der Nexus-Schriftzug noch fehlt. So soll das Gerät weitestgehend so aussehen wie das erst kürzlich vorgestellte LG G2, dabei allerdings auf die Buttons auf der Rückseite verzichten, die sich stattdessen wieder auf der Seite befinden.

Wir gehen trotz widersprüchlicher Gerüchte davon aus, dass das Nexus 5 technisch gegenüber dem G2 ein wenig abgespeckt daher kommen dürfte und statt auf einen Snapdragon 800 auf den kleineren Snapdragon 600 vertraut. Auch bei der Cam dürfte man ein wenig kleiner planen – aktuell ist von einer 10 Megapixel-Cam die Rede, die gegenüber der Cam des G2 dann auch auf den optischen Bildstabilisator verzichten wird.

Nexus 5 Rueckseite Leak: Sehen wir hier die Rückseite des LG Nexus 5? *Update: Nur ein LG L9 II?*

Unabhängig davon, ob das Bild nun tatsächlich die Rückseite des kommenden Nexus 5 zeigt, dürfen wir wohl davon ausgehen, dass uns Google zusammen mit LG wieder einen sehr fairen Preis für das Smartphone anbieten wird. Wenn wir wieder 300 bis 350 Euro für das Teil investieren müssten und dafür den Prozessor geboten bekommen, der u.a. ja auch das HTC One und das Galaxy S4 antreibt, dürfte sich sicher niemand über den Preis beschweren.

Update:

Ein absoluter Experte in Sachen Leaks – @evleaks – hat sich nach der Veröffentlichung des obigen Bildes gestern mal auf die Suche begeben und herausgefunden, dass es sich bei dem dort gezeigten LG-Device eher um das LG L9 II handeln könnte. Beim nächsten Nexus-Smartphone geht er persönlich eher von Motorola als Hersteller aus. Zwar ist auch er nicht unfehlbar, angesichts des von ihm veröffentlichten Fotos des Smartphones dürfte er aber auch in diesem Fall richtig liegen – das Spekulieren kann also von vorne losgehen. (via)

 

>>>Diskutiert im Mobilegeeks-Forum über Nexus-Smartphones<<<

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Christian Eckhardt

    Uah o_O also wenn es in dieser Form, mit diesem glatten Plastik auf der Rückseite kommt werde ich wohl nach 3 Nexus in Folge auf dieses verzichten. Sollte sich das Design so bewahrheiten muss schon was Besonderes verbaut werden das ich da schwach werden könnte. Mir gefällt es noch weniger als das S4. Es ist einfach zu glatt … aber warten wir mal ab ob sich das so bewahrheitet. Mich wundert auch der Spalt im Bereich Lautstärkewippe und Power Button, ebenso um die Kamera herum. Es sieht so aus als ob da noch ein Case drauf liegt.

  • Hans_Dampf

    Hässlich wie die Nacht. Und genauso ein schödes PC wie beim Samsung-Bomber. Ich hoffe, samsung baut das S5.

    • Julian

      hä? Natürlich baut samsung das S5, wer sollte es sonst bauen oder warum sollten sie es nicht bauen??

      • Capone2412

        Audi?

        • Julian

          oder doch Apple?

          • Phreeze

            wette Samsung hat sich S1-S10 schon längst gesichert

          • simons700

            Vorwerk

  • Julian

    nie im leben! Google würde sowas primitives nie im Playstore anbieten… das jetztige Nexus 4 nexus 7 und nexus 10 befinden sich ja wohl auf einem ganz anderen Niveau als dieses Teil da.

  • Ted

    hoffentlich nicht, wobei die nächste Nexus Version ist mir egal, erst die übernächste sollte wieder einigermassen schön sein ;-)

  • Marc J.

    Brrr, das sieht ja genauso billig wie die Samsung Geräte aus.
    Hoffentlich entpuppt sich das Gerücht als falsch und das neue Nexus kommt doch von Motorola.

  • Pascal Welsch

    Das sieht ja aus wie so ein altes iPhone 3. Bitte nicht. Mit der Glasrückseite beim Nexus4 hat LG doch alles richtig gemacht. Das darf so bleiben

    • Psykhe

      Wenn das Nexus4 *keine* Glasrückseite gehabt hätte, dann hätte ich mir es wahrscheinlich gekauft.

      Eine Rückseite aus gutem Plastik >> Glas. Glas ist “wertiger”, aber das ist ein Nagel aus Gold anstatt Stahl auch.
      Die Rückseite vom Foto (oder Samsung Handys) mag ich aber auch nicht. Die vom z.B. Moto X oder den Lumias ist aber super.

  • Josef Matoussi

    Wird einfach ein neues LG sein,
    kein Nexus. Den einen Knopf
    über den Lautstärke-Tasten gibt
    es oft bei den LG Modellen, zum
    Aufruf von Quick Memo. Bei
    einem Nexus undenkbar.
    Vielleicht ist das gezeigte
    Smartphone ein Optimus L9 II…

  • Ben

    Bei den Spaltmaßen glaube ich an einen Fake.

  • zymo

    Die Spaltmaße lassen darauf schließen, dass wir hier ein “Visual-Case” sehen, sprich ein Fake-Gehäuse um das eigentliche Design zu verbergen und das Teil auch mal außerhalb des Labors zu testen.

  • Laurin

    kommt noch ein testberichtn zum xperia ultra z

  • Stephan Sch

    Interessant. Wo Taylor Wimberly und Evan Blass (Evleaks) doch gerade noch LG als Fabrikanten “bestätigt” haben. Bin gespannt..

Trackbacks & Pingbacks