Was haben wir denn hier? Ein indischer Anbieter namens Lemon Mobiles bietet offenbar ein ganz normales Feature-Phone mit einer Benutzeroberfläche an, die Microsofts Windows Phone nachempfunden ist. Microsoft dürfte dies wenig freuen, doch Nachahmung ist wohl das beste Kompliment.

Lemon T109 – Indischer Anbieter klaut Microsofts Windows Phone-Design

Das Lemon T109 ist ein einfaches Handy, das allerdings mit zwei SIM-Kartenslots aufwartet. Wie weit die Anpassung an das Design von Windows Phone hier geht, ist derzeit noch vollkommen unklar. Auch ist nicht sicher, ob man tatsächlich das Design von Microsofts mobilem Betriebssystem geklaut hat. Mit einem 3,7 Zoll großen Touchscreen mit 480×320 Pixeln Auflösung macht das T109 zwar einen auf Smartphone, doch tatsächlich kann man nur per GPRS/WAP auf das Internet zugreifen.

Auch sonst ist die Ausstattung nicht überragend, was bei einem solchen Produkt aber auch nicht zu erwarten ist. Ein kleines Highlight ist hier neben Opera Mini der ab Werk installierte NES Emulator, mit dem eine Reihe von Spielen der ersten Nintendo-Konsole gezockt werden können. Das Gerät ist mit einem Preis von nur gut 40 Euro im absolut untersten Preissegment angesiedelt und zeigt im Grunde einfach nur, dass Windows Phone auch bei den Billig-Herstellern Gefallen gefunden haben dürfte :)

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Vincvega

    Wie jedes andere Elektronikprodukt aus Indien- Billigschrott!

Trackbacks & Pingbacks