Das Interesse an Windows Phone scheint aufgrund von Nokias Erfolg derzeit zuzunehmen, denn Lenovo hat jüngst auf der CES 2013 noch einmal bestätigt, dass sein Unternehmen an einem Gerät mit Microsofts mobilem Betriebssystem arbeitet.

Lenovo-Smartphone mit Windows Phone 8 könnte noch 2013 erscheinen

JD Howard, der bei Lenovo den langen Titel des Vice President of Business Operations & Worldwide Business Development in der Mobile Internet and Digital Home Sparte (puh) trägt, erklärte gegenüber den Kollegen von ZDNet Asia, dass man sich als Gerätehersteller immer an den aktuellen Markttrends orientiert, auch was das zu verwendende Betriebssystem bei einem Smartphone angeht.

Möglicherweise sind die Arbeiten an einem Windows Phone von Lenovo bereits weit vorangeschritten, denn es fehlt wohl nur noch das “grüne Licht” der Unternehmensführung, bevor ein solches Gerät bald auf den Markt kommen könnte. Seine Abteilung habe dem Management vorgeschlagen, ein Smartphone mit Windows Phone 8 zu entwickeln, doch noch müsse man das Ende des Geschäftsjahres im März 2013 abwarten. Erst im April stehe dann fest, ob das Vorhaben in die Tat umgesetzt wird. Sollte dies der Fall sein, bestehen nach Angaben von Howard gute Aussichten, dass Lenovo noch in diesem Jahr zum Anbieter von Windows Phones wird.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

Trackbacks & Pingbacks