Die L-Reihe von LG erwartet Nachwuchs und mit dem Optimus L9 II lässt sich ein Kandidat sowohl auf einem Bild als auch im Benchmark-Test blicken.

LG Optimus L9 II lässt sich in Benchmark-Test und auf Foto blicken

Während wir seit dem Nexus 4 spätestens ja auch LG wieder in der Reihe der großen High-End-Smartphone-Hersteller begrüßen durften, richtet sich die Reihe, zu der auch das Optimus L9 II zählt, eher an den etwas kleineren Geldbeutel. Dennoch bietet uns hier LG ansprechende Technik, wie wir auch den Specs aus dem Benchmark-Test entnehmen können. Wir haben es hier mit einer HD-Auflösung von 1.280 x 720 Pixel zu tun bei einem 4,7″ IPS-Display. Als Prozessor kommt den neuesten Informationen zufolge ein Snapdragon 400 Dual-Core mit 1,4 GHz zum Einsatz, natürlich eine Verbesserung gegenüber dem Vorgänger, welcher mit einem Texas Instruments OMAP 4430 Dual-Core mit 1,2 GHz bestückt war. Weiter an Bord: Adreno 305 für die Grafik und 1 GB RAM. Das vorinstallierte Android 4.1.2 Jelly Bean wird wie gewohnt mit der Optimus UI aufgemotzt.

Die weiteren technischen Daten fehlen uns ebenso noch wie die offizielle Verfügbarkeit und der Preis – drückt die Daumen, dass wir hier in den nächsten Tagen was hören.

Schermafbeelding 2013 05 31 om 12.38.14 LG Optimus L9 II lässt sich in Benchmark Test und auf Foto blicken

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

Trackbacks & Pingbacks