Um 16 Uhr geht es los mit dem lang erwarteten BlackBerry-Event, bei dem RIM uns neben BlackBerry 10 auch die neuen Smartphones vorführen möchte. Es gibt einen Live-Stream und wir werden live für euch vom Event bloggen – schaut aber ruhig jetzt schon rein für erste Eindrücke von Dubai und der Veranstaltung.

Live-Blog vom BlackBerry 10 Event aus Dubai

Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, befindet sich Sascha vor Ort in Dubai, einer von gleich mehreren Locations, in denen RIM heute die Puppen tanzen lassen möchte. Was dürfen wir von der Veranstaltung erwarten? Wenn es nach den Kanadiern geht, sehen wir gleich die Wiederauferstehung des einstigen Smartphone-Riesen. Wichtigster Programmpunkt ist selbstverständlich das neue Betriebssystem BlackBerry 10. Mit dieser neuen Version steht und fällt das ganze Konzept des Unternehmens und daran hängt somit auch die Zukunft RIMs.

Ebenfalls mit Spannung erwarten wir die Präsentation der Smartphones der L-Series (das Z10 ohne Tastatur) und der N-Series, die mit der klassischen Tastatur an den Start gehen wird. Ob RIM sich damit aus seiner schwierigen Situation befreien kann, können wir erst später beurteilen. Aber schon gleich werden wir Gewissheit haben, wie es die Kanadier probieren wollen. Verfolgt also das Geschehen im Live-Stream und natürlich auf unserem Live-Blog. Ebenfalls könnt ihr natürlich jederzeit mitdiskutieren in unserer Mobilegeeks-Community im passenden Thread zum BlackBerry 10-Event.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

2 Gedanken zu “Live-Blog vom BlackBerry 10 Event aus Dubai

  1. Das BB Z10 hat wie beim Nexus 4 bei mir das “MUST HAVE” ausgelöst, kann es ehrlich gesagt nicht abwarten bis man es hier in Deutschland es bekommt…hoffe auf Baldiges erscheinen.

  2. Das Z10 sieht sehr schön! Nur für mich ein bissel zu klein,weil wer mal ein Samsung Note in der Hand hatte,will sich nicht mehr verkleinern

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Trackbacks & Pingbacks