Auf der Computex haben wir ein paar feine Tegra 4-Devices gesehen, die mit Spielen wie Dead Trigger 2 die Messlatte für mobiles Gaming wieder etwas höher legen dürften.

Madfinger Games zeigt Teaser für Dead Trigger 2 für Tegra 4-Devices

Nicht nur Tablets und Smartphones werden bald erscheinen, mit der Shield-Konsole hat NVIDIA sogar ein ganz eigenes heißes Eisen im Feuer im Kampf um die mobile Games-Krone. All diese Geräte werden davon profitieren, dass wieder zahlreiche Spiele speziell mit angepassten, aufgemöbelten Versionen an den Start gehen werden. Dead Trigger 2 von Madfinger Games ist so ein Spiel.

Das wird es zwar auch für andere Devices geben, aber nur auf Smartphones und Tablets, die mit dem NVIDIA Tegra 4 bestückt sind, entfaltet das Spiel seine volle Qualität. In dem Video, welches ich euch gleich zeigen möchte, teasert Madfinger Games explizit die Tegra 4-Version des Spiels an. Das ist insofern interessant, als man dort im Clip die Tegra 4-Darstellung der des Tegra 3 direkt gegenüber stellt. So könnt ihr direkt auf einen Blick erkennen, wie viel besser die Umsetzung des Tegra-Teams gelungen ist, welches aus den Spielen immer noch ein wenig mehr herauskitzeln kann.

Egal, ob HDR-, Licht- oder Schatteneffekte: Alles sieht deutlich besser aus, als wir es vom Tegra 3 gewohnt sind. Einen expliziten Termin für Dead Trigger 2  haben wir nicht, aber es dürfte wohl diesen Sommer soweit sein. Schaut euch im Clip an, was euch dann erwartet:

 

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

Trackbacks & Pingbacks