Vor wenigen Tagen ist Windows Phone 8 erschienen und einer der wichtigsten Partner Microsofts ist Nokia. Sascha ist einer Einladung der Finnen gefolgt und durfte sich das Hauptquartier des Unternehmens in Helsinki anschauen. Das gab ihm die einmalige Gelegenheit, Einblicke in die Arbeitsprozesse bei Nokia zu gewinnen und verantwortliche Personen zu sprechen.

Marko Ahtisaari – Head of Design bei Nokia – im 30 Minuten Interview

Marko Ahtisaari ist eine dieser Personen und als “Head of Design” bei den Finnen verantwortlich dafür, wie die Hardware aussieht, aber auch wie sich die UI auf den Devices präsentiert. Sascha hatte nicht nur die Gelegenheit, mit Marko reden zu können, sondern konnte ihn auch für ein 30-minütiges Interview für Mobilegeeks gewinnen. Dort gibt er ausführlich Auskunft darüber, wie er vorgeht beim Gestalten eines Designs, wie sich die Arbeit mit Microsoft aus seiner Sicht darstellt und an welchen Projekten er arbeitet, wenn er nicht an Smartphone-Designs sitzt. Nehmt euch die halbe Stunde Zeit, um einer sehr interessanten und sympathischen Person zuzuhören – viel Spaß mit unserem Video:

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Lukas Müller

    Gutes Interview. Wann macht ihr ne Serie und ein eigenes Format daraus? ;-) ;-)

  • Pingback: Nokia-Head of Design Marko Ahtisaari im Interview

  • Commander Cliff Allister McLan

    Armer Sascha! Total erkältet. Du sitzt zuviel in Flugzeugen und lässt dich von Klimaanlagen quälen . Marko hat sehr schön klar gemacht welch hoher Grad an Professionalität erforderlich ist um global bestehen zu können. Beeindruckender Einblick! Vielen Dank und drei Sternchen.

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: Nokia-Head of Design Marko Ahtisaari im Interview