Microsoft arbeitet wohl schon an der nächsten Generation der Surface-Tablets und will dabei auf neue Display-Größen setzen. Außerdem ist angeblich auch ein sogenanntes Surface Book im Anmarsch, bei dem es sich um ein Notebook oder ein Dual-Screen-Gerät handeln könnte.

Microsoft Surface 2 in Arbeit: Tablets mit 8,6 Zoll & Qualcomm, 11,6 Zoll und AMD, 14,6 Zoll Surface Book mit Intel “Haswell”

Per Twitter ließ der normalerweise gut informierte Leaker MS_nerd jetzt verlauten, dass die zweite Generation des Microsoft Surface RT mit einem auf 8,6 Zoll geschrumpften Display daherkommen soll. Statt dess Nvidia Tegra 3 Quad Core soll außerdem ein Snapdragon-Chip von Qualcomm zum Einsatz kommen, der gegenüber dem aktuellen Modell noch einmal einen Leistungsschub bringen dürfte. Das Surface Pro der zweiten Generation soll mit einem 11,6 Zoll Display ausgestattet werden, wird also größer. Statt des hier bisher verwendeten Intel Core i5 wird das x86-Tablet von Microsoft in der zweiten Ausgabe angeblich mit einem AMD “Temash” Prozessor daherkommen. Dies ist AMDs neue Tablet-Plattform mit zwei oder vier Rechenkernen, integrierter Grafik und Chipsatzfuntionen, die mit nur 3,9 bis 5,9 Watt deutlich sparsamer arbeitet als der i5.

Außerdem ist wie gesagt angeblich das Surface Book geplant, wobei nicht ganz klar ist, um was für ein Gerät es sich hierbei handeln wird. Dem Namen nach könnte es sowohl ein Notebook als auch eine Art Dual Screen Device sein. Sicher ist angeblich, dass ein 14,6 Zoll großes Display verbaut wird und als Plattform die neuen Intel “Haswell”-Prozessoren verwendet werden. Möglicherweise wird Microsoft also mal eben zum Notebook-Anbieter was den Acers, ASUS’ und HPs dieser Welt überhaupt gar nicht gefallen dürfte. Da die neuen Intel- und AMD-CPUs erst nach Mitte 2013 auf den Markt kommen, wird wohl noch einige Zeit vergehen, bis Microsofts neue Surface-Produkte verfügbar sein werden.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

5 Gedanken zu “Microsoft Surface 2 in Arbeit: Tablets mit 8,6 Zoll & Qualcomm, 11,6 Zoll und AMD, 14,6 Zoll Surface Book mit Intel “Haswell”

  1. …und das Touch Cover 2.0 wird dann wohl – wie diese Abbildung vermuten lässt – in Kooperation mit ‘ENCOM International’ gefertigt!? ;)

  2. Pingback: Microsoft arbeitet angeblich an Surface 2 und Surface Book › TabletHype.de

  3. Ich fänds super, wenn Microsoft dran bleibt und jährlich ein Technisch verfeinertes Gerät in gleicher Optik bringt.
    Wird es keinen Tegra 4 geben? Ansonsten wäre bei der Revision ein stärkerer Akku, FullHD Panel und 3G Modul schon völlig ausreichend. Zusammen mit einem großen Softwareupdate, welches den Tegra 3 effizienter nutzt (natürlich auch für die alten Geräte) und dann wäre man in meinen Augen strategisch gut unterwegs.
    Und das Phone in Surface Optik ist Pflicht :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: Microsoft arbeitet angeblich an Surface 2 und Surface Book › TabletHype.de