Ganz frisch schneit mir gerade eine Presse-Info von Microsoft ins Postfach, die mit dem Erscheinen des Surface Pro zu tun hat. Ab dem 9. Februar geht es also los – nicht, wie ursprünglich angedacht bereits am 29. Januar. Wichtiger aber noch: nur Kanada und die Vereinigten Staaten kommen dann in den Genuss des Microsoft-Tablets mit Windows 8!

Microsoft Surface Pro erscheint erst am 9. Februar – und in Deutschland vorerst gar nicht! *UPDATE: Promo-Video*

In einem Haufen Ländern wird zudem das Microsoft Surface RT an den Start gehen und ich war eigentlich guter Hoffnung, irgendwann in der Mail auch über den Satz zu stolpern, wann es das Surface Pro denn über die Grenzen Nordamerikas hinaus schafft. Da habe ich mich aber leider getäuscht: Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es von Microsoft keinerlei Information darüber, wann wir in Deutschland mit dem Microsoft Surface Pro bedacht werden. Stattdessen dürfen wir uns über die 64 GB-Version des Surface RT freuen und auch für unsere Leser in der Schweiz und in Österreich freut man sich vielleicht darüber, dass zumindest das Surface RT dort nun gekauft werden kann.

Dennoch möchte ich euch bezüglich des Surface Pro die Info nicht vorenthalten, dass es wie erwartet mit 899 Dollar los geht, der Surface Pen im Preis mit drin ist und ihr (zumindest in Kanada und den USA) zwischen Versionen mit 32 und 64 GB Speicher wählen könnt. Die Touch Cover wird es in limitierter Ausführung und für 130 Dollar nun auch in den Farben Rot, Magenta, und Cyan geben und auch die “eigens im Surface Look and Feel kreierte Wedge Touch Mouse” gibt es für 70 Dollar zu kaufen.

Ich bin gerade schon ein wenig enttäuscht, dass wir hier so ein bisschen in der Luft hängen, was nähere Angaben zur Verfügbarkeit in Deutschland angeht, aber sobald wir hier was erfahren, lassen wir es euch natürlich umgehend wissen.

Update: MS hat inzwischen auch ein erstes Werbevideo zum Surface Pro veröffentlicht, in dem das Gerät als Vereinigung von “neu und aufregend” und “bekannt und vertraut” beworben wird:

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

10 Gedanken zu “Microsoft Surface Pro erscheint erst am 9. Februar – und in Deutschland vorerst gar nicht! *UPDATE: Promo-Video*

  1. Ich kann nicht nachvollziehen, wieso so viele Hersteller immer so einen wichtigen Markt wie Deutschland vernachlässigen. z.B. einige Chromebooks gibt es schon in UK zu kaufen und in Deutschland fehlanzeige.

    • offenbar wissen die, dass die Deutschen zum Großteil recht Technikfeindlich sind, und so einen “überflüssigen Schnickschnack” nicht brauchen ;)

      • Genau so isses… würd mir auf dem deutschen Markt mit seinen Apple und Google Jüngern auch kein Bein ausreißen ;)…

        Die technikaversen sind schon von Apple überzeugt und die Geiz ist geil Fraktion ist glücklich beim Ausverkauf an google :), muss man sich net wundern, dass man sich bei Innovation im IT Bereich nicht für uns interessiert
        Schade, leider…

  2. Pingback: Erscheinen des Surface Pro in wenigen Wochen bestätigt *Update* › TabletHype.de

  3. ‘..der Surface Pen im Preis mit drin ist und ihr (zumindest in Kanada und den USA) zwischen Versionen mit 32 und 64 GB Speicher wählen könnt…’
    Es kann zwischen 64 und 128 GB gewählt werden. ;)

  4. Pingback: Surface Pro Erscheinungsdatum ?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: Erscheinen des Surface Pro in wenigen Wochen bestätigt *Update* › TabletHype.de

  2. Pingback: Surface Pro Erscheinungsdatum ?