Samsung macht sich schon seit geraumer Zeit über Apple lustig, wenn es darum geht, seine Smartphones der Galaxy-Reihe zu bewerben. Jetzt mischt sich Microsoft ein und hat mit der Verbreitung eines Werbefilmches begonnen, in dem man seinerseits das Samsung Galaxy S3 ins Visier nimmt.

Microsoft-Werbefilm nimmt Samsung Galaxy S3 ins Visier

Der YouTube-Clip ist knappe 2 Minuten lang und ist Teil der “Smoked By Windows Phone”-Kampagne, mit der Microsoft schon länger zu beweisen versucht, dass sich alltägliche Aufgaben mit einem Windows Phone schneller erledigen lassen als mit anderen Smartphones. In diesem Fall geht es darum, möglichst rasch ein Restaurant in der Nähe zu finden. Natürlich gewinnt in dem Film Microsofts Umgebungssuche problemlos, denn die auf der Straße angesprochenen Besitzer eines Galaxy S3 benötigen für die gleiche Aufgabe erheblich länger.

Am Ende bleibt die Frage: Ist das Samsung Galaxy S3 wirklich dem von Microsoft beworbenen Nokia Lumia 920 unterlegen?

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Maximilian O.

    Solche Kampagnen sind einfach nur lächerlich. Allein schon, weil Android dank Google Now eh grundsätzlich die schnellere Antwort bereit hat. Starten, und alle Restaurants und Bars in meiner Nähe werden angezeigt. Klappt in Bremen schon ganz gut, in amerikanischen Städten wie im Video wird es wohl perfekt funktionieren.

    Microsoft gibt mehr Geld für lächerliche Werbespots aus als für die Entwicklung von WP. Wann merken sie endlich, dass der Mehrheit diese dröge Einfarbigkeit des Kachellooks nicht gefällt?

    Ich hoffe, dass nach Apple, Microsoft, Samsung und Co. nicht auch Google dieser Werbemethode verfällt… sie haben das jawohl am wenigsten nötig.

    • Wieland

      STOOPID MICRODERP! U HURT MUH FEELINGS! MUH ANDROIDS HOW DARE U

  • David Mehren

    Welche Android-Version ist denn momentan fürs SGS3 verfügbar? Gibts noch kein Google Now?

    • Maximilian O.

      doch, gibt es. scheint Microsoft aber nicht zu interessieren. Nun, wenn ich mein Smartphone in der Hosentasche lasse und nicht benutze kann ich damit auch nicht so gut telefonieren wie mit dem Lumia 920 in meiner Hand ;)

      • Psykhe

        Behauptest du etwa die würden die beiden Geräte unfair vergleichen? In einem Werbespot? *Weltbild gerät ins wanken* ;)

  • Daniel Schmidt

    Der test ist wirklich etwas sinnlos. Was stimmen mag ist, dass einige funktionen schneller sind. Im video wird ja nicht mal gezeigt wie windows phone das macht, das ergebnis ist plätzlich da.

  • Quiltifant

    Ich finde das durchaus geschickt. MS versucht sich an die großen Namen ranzuhängen. So lange die Leute drüber diskutieren und WP ins Gespräch kommt, kann MS zufrieden sein.

  • mr t

    ist doch ein netter werbeclip :-)

  • http://www.facebook.com/patryk.pedrycz Patryk Pedrycz

    Meiner Meinung nach bewegt sich Microsoft auf dem selben niedrigem Niveau wie Samsung mit ihren Clips.

  • http://www.facebook.com/people/Ulrich-K-Keuter/771119239 Ulrich K. Keuter

    Ich freu mich für Nokia und Microsoft – 3 Kunden haben schon! ;-)

  • Christian Ide

    Hier wird doch nur gezeigt, dass die Leute mit ihrem Phone gar nicht umgehen können. Erste Reaktion: Browser aufmachen und einen Suchbegriff eingeben. Würde mich nicht wundern, wenn einige erst http://www.google.com eintippen, um dann zu suchen… Dieselben Leute würden mit einem Windows Phone genauso lange brauchen.

    Unter Android würde jeder, der sich ein bisschen auskennt nur zwei Klicks benötigen: Das Local-Icon (von Google Maps) anklicken, Restaurants anklicken, fertig…

Trackbacks & Pingbacks