Is ja echt ne praktische Sache, dass man die meisten mobilen Geräte – wie Laptop, Smartphone und Tablet – per HDMI mal schnell an den TV klemmen kann, um Videos und Youtube zu schauen, oder die gerade mit dem Handy geknipsten Bilder auf dem großen Screen betrachten zu können. Damit man das gemütlich vom Sofa aus machen kann, benötigt man allerdings noch eine gescheite Fernbedienung für diesen Zweck. Die Mini-Tastatur mit Touchpad von Pearl ist, was das angeht, ne recht praktische Sache.

Mini-Tastatur mit Touchpad – Gadget-Review

Eigentlich ist die Mini-Tastatur ja mehr ein Touchpad mit Keyboard, als umgekehrt, aber das ist – was mich angeht – auch der Witz an der Sache. In der Regel will ich auf Smartphone oder Tablet, das ich am Flat-TV hängen habe, keine Romane schreiben, sondern beispielsweise meinen heimischen Media-Server anzapfen, oder Fotos vom Phone oder aus meinen G+/Picasa-Alben betrachten. Aber auch YouTube am TV wird bei mir “gerne genommen”. Um dies vom Sofa aus entspannt zu bewerkstelligen, langt ein Touchpad, dank der Mini-Tastatur ist es aber auch kein Problem, mal ne Internetseite aufzurufen oder Suchanfragen in der YouTube-App zu stellen.

Kompatibel ist die Mini-Tastatur mit Touchpad, die per USB-Funk-Dongle ans entsprechende Gerät angeschlossen wird, mit Mac OS und Windows, lässt sich aber auch mit dem ein oder anderen Android-Gerät nutzen. Z. B. dem Nova Android-Mini-PC, den ich seit einer Weile zuhause habe und der mir aktuell als Smart-TV herhält. Einen Blick auf die – für mich persönlich – recht praktische Mini-Touchpad-Tastatur (30 Euro kostet der Spaß) gibts in folgendem Video:

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Stephan

    Hallo,

    in wie weit läßt sich mit der Tatstatur Multitouch inmnerhalb eines Android Browsers nutzen?
    Pinch to Zoom oder scrollen. Hast du dazu Infos?

  • Sebastian Geisler

    Bluetooth oder proprietär?

  • smo_o

    Also ich hab jetzt schon mehrere Funk-Sofa-Tastaturen (für einen PC) ausprobiert. Für meine Zwecke perfekt war bisher keine. Hängen geblieben bin ich bei der Logitech mit Touchpad. Aber auch an ihr vermisse ich einiges: Keine mittlere Maustaste (zum öffnen von Links im neuen Tab), Zoomtasten wären praktisch, da Webseiten aus 3 Metern Entfernung auch auf 37″ meistens nicht lesbar sind und eine Vollbildtaste. Natürlich geht das alles mit Tastenkombinationen, da hab ich aber keine Lust zu…

    Offensichtlich hat sich keiner der Entwickler wirklich mit den Bedürfnissen, die man hat, wenn man einen PC vom Sofa aus bedienen will, auseinandergesetzt.

    Wenn diese Tastatur hier noch nicht mal eine funktionierende Scrollfunktion hat, kann man sie direkt vergessen. Eine mittlere Maustaste, Vollbild und Zoom hat sie auch nicht… Außerdem ist der Kram von Pearl meistens sein Geld nicht wert.

Trackbacks & Pingbacks