Heute ist der zweite offizielle Tag der CES in Las Vegas und erstmals werden wir einen Mobilegeeks-Livestream anbieten können, der um ca. 13:20 Uhr Ortszeit stattfindet – im guten alten Deutschland also um 22:20 Uhr abends!

Mobilegeeks: Livestream von der CES 2013 in Las Vegas – Update: Leider nur mit Proxy :(

Auf dem Youtube-Channel von What’s trending könnt ihr den Spaß gleich verfolgen. “Heimat” hier auf der CES ist für uns wieder mal Samsung, die uns in ihrer Smart Lounge aufgenommen haben. Hier haben wir freies Internet, Getränke und Snacks und angenehmen Workspace – daher also erst einmal lieben Dank an die guten Geister von Samsung, die sich hier um uns kümmern.

Direkt an die Smart Lounge grenzt das Samsung Studio, welches dann gleich auch der Ort ist, von dem aus wir von der CES streamen. Wenn ihr also Sascha Pallenberg und Nicole Scott dabei zuhören möchtet, wie sie in 20-30 Minuten ihre ersten Eindrücke der CES zusammenfassen, schaut gleich bei What’s Trending rein – viel Spaß dabei!

UPDATE: Wie wir gerade mit Erschrecken feststellen mussten, kann der Stream in Deutschland nicht mehr angesehen werden. Das Problem besteht in einer Einschränkung auf Seiten von YouTube (hier das kurze knappe Statement des Unternehmens). Ihr müsst also einen Proxy im Stil von Hotspot Shield oder einem anderen YouTube-Proxy verwenden! PS: Der Block ist erst seit gestern aktiv, kam also für uns vollkommen unerwartet. Mit Tools wie Proxtube oder Stealthy (Chrome | Firefox) lässt sich das Ganze umgehen!

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Jens Lehmann

    Leider ist das Video “nicht in deinem Land verfügbar”
    :-(

    • http://www.geekwave.de/ Felix

      Bei mir steht nur das es “nicht verfügbar” ist und nichts vom Land. Und das hängt schätzungsweise damit zusammen das der Stream noch nicht gestartet ist

      • http://blog.gonline.at Georg S.

        Doch der Stream läuft ich habe ihn auf dem Smartphone per Hotspot Shield VPN gestartet

        • http://www.geekwave.de/ Felix

          Hm, das ist natürlich schade :

  • Commander Cliff Allister McLan

    Äh, ich will ja nix sagen, aber bei mir steht immer nur “Video ist nicht verfügbar”. Wahrscheinlich kann man das nur in den USA sehen?

    • http://blog.gonline.at Georg S.

      Ja per VPN geht es aber ohne ist es nicht verfügbar :-(

    • http://twitter.com/marc_kap marc.kap

      nein bei mir in der Schweiz funktioniert es ohne Probleme.

    • Commander Cliff Allister McLan

      Hab es dann doch noch gesehen. Hab aber 10 Minuten verpasst vom Anfang.
      Solange hat gedauert nen FireFox Plugin für ProxySwitching zu finden
      (FoxyProxy scheint super zu sein) und dann noch nen USA proxy bei
      nntime.com raussuchen. Aber dann gings… War aber leider nen bischen
      ohne roten Faden was die Moderatoren da vorbereitet hatten.

  • http://www.facebook.com/roland.quandt Roland Quandt

    Kollege Dobschat hat mir gerade geflüstert, dass selbst JBO (ja, die Band) gestern ein solches Problem hatte, weil der Block vollkommen neu ist und möglicherweise auf lizenzrechtliche Probleme mit deutscher Gesetzgebung zurückzuführen ist. Willkommen im “Sorry tut uns leid”-Land.

  • massaKa

    mit stealthy im FF funzt der stream einwandfrei! ;-)

  • http://www.facebook.com/mgaevert Martin Gaevert

    Immer diese Internet Zensur. ?. Tststs

  • http://www.mobilegeeks.de/ Sascha Pallenberg

    Ja sorry, das wussten wir leider auch nicht aber ich bin sicher, dass es davon eine Aufzeichnung gibt die wir dann nachliefern koennen.

Trackbacks & Pingbacks