Neue Motorola-Smartphones stehen ins Haus, eins davon scheint neben dem Moto X das DROID Ultra zu sein, welches Hinweisen zufolge wohl aus Kevlar gefertigt und äußerst schlank sein soll.

Motorola DROID Ultra: Sehr dünnes Smartphone aus Kevlar auf dem Weg

Hierbei handelt es sich zur Abwechslung mal nicht um die üblichen Gerüchte aus dritter Hand, bei denen irgendeiner etwas gehört hat von jemandem, der einen kennt usw. In diesem Fall können wir offiziell bei Motorola vorbeischauen, wo sich gerade eine Seite im Aufbau befindet, die besagtes DROID Ultra ankündigt. Auf einem Teaser-Bild sehen wir zwar leider kein Smartphone abgebildet, dafür jedoch gibt es ein wenig Text:

Droid Ultra Teaser

 

Es soll also gleich in mehreren “glossy” Farben erscheinen – was bestätigen könnte, dass man nun als Google-Company ein wenig farbenfroher daher kommen will im Vergleich zu früher. Außerdem verstehen wir den Hinweis im Text so, dass das Gerät noch dünner sein soll als bisherige Smartphones von Motorola.

Auch der Einsatz von Kevlar für das Gehäuse wird bestätigt, wobei wir das von Motorola schon kennen und nicht überrascht sind, dass dieses Material hier wieder zum Einsatz kommen soll.

Hierbei soll es sich übrigens wieder um ein Verizon-only-Modell handeln, aber wir dürfen davon ausgehen, dass es ein baugleiches Äquivalent auch wieder für alle anderen Märkte geben wird. Ob das nun ein komplett eigenständiges neues Modell ist, oder ob wir es hier vielleicht lediglich mit der Verizon-Variante des Moto X zu tun haben, können wir frühestens abschätzen, wenn wir die technischen Daten beider Geräte kennen. Apropos technische Daten: Ihr findet Specs auf der Motorola-Seite, die jedoch noch zum Droid M gehören und lediglich dem Umstand geschuldet sein dürften, dass die Ultra-Seite noch nicht fertig gestellt ist.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Jan

    Fand das Razr schon echt super geil vom Design und den Materialien her. Einzig die PenTile-Matrix und die zu dicken Ränder haben gestört. Jetzt ein dünnes Gerät mit Kevlar, wenig Rand und einem feinen FullHD-LCD plus wenig Android-Anpassungen und ich würde mir überlegen schon wieder ein neues Handy zu kaufen…

  • Pixelbash

    Kevlar? Mhhhh.. dann wird das also ein kugelsicheres Smartphone? :D

  • http://www.achtfenster.de/ achtfenster.de

    na dann bin ich ja mal auf die produktvorstellung, design und preis gespannt.

  • Frank Fischer

    Cool. Neue Alternative zum Moto X.

Trackbacks & Pingbacks