Das Motorola Moto X dürfte bald vorgestellt und mit dem 11. Juli haben die Blogger von DroidTechnology auch einen Termin ausgemacht, an dem es soweit sein könnte – und der Hinweis kommt von Motorola selbst!

Motorola Moto X: Vorstellung am 11. Juli?

Wenn ihr euch das Bild anschaut, dann seht ihr zwei Menschen, die in einen See springen wollen. Dazu gibt es den Hinweis aufs Moto X, welches wir selbst im Design gestalten können und auch noch den Vermerk, dass das Moto X in den USA gefertigt wird.

Julian und Frank, deren Blog DroidTechnology noch recht frisch ist, haben sich aber ein wenig gründlicher mit dem Bild befasst und einen Hinweis entdeckt, der auf den Launch-Termin hinweist und der anscheinend niemand sonst aufgefallen ist bis dato. Seht einfach selbst:

MotoX_Werbung-1fbd62316a7d0ac9

 

Schaut man auf die Körper der beiden Personen, kann man ein X und ein I ausmachen. Das ergibt XI – die römische Zahl für 11. Diese 11 würde zu einem Google-Event passen, welches am 10. und 11. Juli stattfinden wird und zu dem Guy Kawasaki von Motorola 50 Presse-Vertreter eingeladen hat.

Wir haben da schon spekuliert, dass Google bei einem zweigeteilten Event auch logischerweise mehr als eine Sache vorzustellen hat. Neues Nexus 7, Android 4.3 Jelly Bean und nicht zuletzt das Moto X von Motorola – das wäre in meinen Augen ein feines Line-Up für so eine Veranstaltung und wenn ihr mich fragt, passt die Motorola-Anzeige perfekt dazu ins Bild.

Was meint ihr? Gibt uns hier Motorola wirklich den entscheidenden Hinweis? Oder ist das zu weit hergeholt?

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Niclas

    Kann ja sein, dass es am 11. vorgestellt wird, allerdings finde ich es mittlerweile echt verrückt, was alles aus minimalen Leaks, Bug Reports und wie hier auch Bildern rausgelesen wird. Gleicht schon fast einer Gedichtinterpretation ;)

    Freuen tu ich mich trotzdem drauf

    • herr bert

      Jenes hinhalten und erzwingen von Mutmaßungen empfinde ich auch schon als grenzwertig!
      Bin froh die Gedichinterpretationen zurück gelassen zu haben…
      …wobei: jetzt gilt es die Frau zu hinterfragen!

      Also Bitte: HANDY ZEIGEN und GUT!

      • Christian Koch

        haha hatte den Gleichen Gedanken: Am ende des Tages ist es auch nur ein Handy, was da jetzt schon an Hype drum aufgebaut wird ist nervig.

        Frauen zu intepretieren in vielen Fällen auch XD

        Und gott bin ich froh doofes Gedicht-interpretieren hinter mir zu haben!

  • ground_0

    Also so wie ich Google kenne ist dieser Hinweis sicher so gewollt, sind ja kreative Leute dort. Da ja ebenfalls zu diesem Zeitpunkt was geplant ist, sollte es passen.

    Und hier noch schnell das Video vom Moto X Prototypen, dürfte wohl ein 4,3 zoll Display werden:

    • Marc J.

      “Und hier noch schnell das Video vom Moto X Prototypen, dürfte wohl ein 4,3 zoll Display werden”

      Für mich sieht es eher nach > 4,5″ aus.
      Damit hat sich das Moto X wohl für mich erledigt. :-(

    • jehaa

      ach das video kannte ich noch garnicht. recht interessant.

      besondern interessant finde ich, dass das gerät im video keine lautstärketasten hat, zumindest hab ich keine erkannt.

    • Thanh

      Wie kommst du auf 4,3 zoll?
      Der im Video meint 4,7 – 4,8 zoll.
      Außerdem ein fast randloses Display
      Trotz der Größe soll es noch sehr handlich sein.

  • stagerbn

    naja, auf jeden Fall kommt am 11. auch das 41 MP Nokia Lumia…

  • Pingback: Versteckte Botschaft: Wird das Moto X am 11. Juli vorgestellt?

  • Pingback: Moto X: Registrierungsseite online, fragwürdiger Vorstellungstermin

  • Pingback: Moto X: Zeigt sich im Bild wirklich der Erscheinungstermin oder ist es doch nur eine Bezeichnung? › v-i-t-t-i.de

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: Versteckte Botschaft: Wird das Moto X am 11. Juli vorgestellt?

  2. Pingback: Moto X: Registrierungsseite online, fragwürdiger Vorstellungstermin

  3. Pingback: Moto X: Zeigt sich im Bild wirklich der Erscheinungstermin oder ist es doch nur eine Bezeichnung? › v-i-t-t-i.de