Einer Stellenausschreibung von Motorola bei LinkedIn verdanken wir die Erkenntnis, dass bei der Google-Tochter tatsächlich derzeit an einem X-Phone gearbeitet wird.

Motorola: Stellenausschreibung bestätigt X-Phone

Wir spekulieren schon seit einer Weile darauf, dass Google an einem Smartphone arbeiten soll, welches unter Motorola-Flagge segelt und welches uns Gerüchten zufolge schon bei der Google I/O im Mai gezeigt werden könnte. Das wäre eine Premiere, denn außerhalb von Nexus-Devices hat bislang noch kein Device die Aufmerksamkeit einer solchen Google-Veranstaltung genießen dürfen.

Offiziell haben sich Motorola und Google zu dem X-Phone-Projekt noch nicht geäußert. Bislang, muss man einschränkend sagen, denn nun gab es eine Stellenausschreibung bei LinkedIn, die uns bestätigt, dass Motorola tatsächlich an diesem sagenumwobenen X-Phone bastelt. Gesucht wird dort ein Senior Director Product Manager und es ist dort auch explizit das Motorola X-Phone als Gerät erwähnt worden, was uns die Gewissheit gibt, dass Google und Motorola bei dem Device jetzt ernst machen.

Wir erfahren – kein Wunder bei einer Stellenausschreibung – nichts Neues über das X-Phone selbst, stattdessen kann man dort lesen, dass die gewünschte Stelle derzeit nicht mehr aktiv ist. Vielleicht hat man bei Motorola ja schon den perfekten Mitarbeiter gefunden, der mit dafür zuständig ist, die Geschicke des Unternehmens in Sachen X-Phone zu leiten. Aber wie auch immer: wir haben jetzt jedenfalls eine Garantie von Motorola, dass sich in dieser Hinsicht was tut und ich wäre schwer begeistert, wenn uns Motorola und Google bei der I/O schon erste Ergebnisse vorlegen könnten.

Bislang erwarten wir dort mit dem X-Phone ein Device mit 5-inch Display und Key Lime Pie als Betriebssystem, also Android 5.0. Ob es dann tatsächlich so schnell zu einer Präsentation kommen wird, sehen wir wohl spätestens im Mai, wenn die Entwicklerkonferenz stattfindet. Ich bin gespannt, was Motorola und Google hier für uns zusammenschrauben und glaube, dass wir in den nächsten Wochen und Monaten noch viel zu diesem Projekt erfahren werden. Eure Meinungen zum X-Phone?

x phone job 498x1024 Motorola: Stellenausschreibung bestätigt X Phone

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Sebastian

    Ich frage mich ob die Hersteller auch Marktforschung betreiben. Für mich wäre 5 Zoll zu groß (GNex ist absolute Grenze) und in meinem Freundeskreis sieht es ähnlich aus.

  • http://www.facebook.com/philipp.friedrich.509 Philipp Friedrich

    Es wird also wahr :D:D:D:D

    • mcboss86

      genau das habe ich auch gedacht und innerlich geschmunzelt… Motorola ist jetzt aber in der Pflicht. Meine Lieblingsfunktion ist das Kochfeld ;-)

      • http://www.facebook.com/philipp.friedrich.509 Philipp Friedrich

        Das kann mein S3 auch so schon weil das Display so übelst heiß wird im betrieb :D:D:D:D

  • Wastl

    Interessant ist, dass man kurz vor der (vermeintlichen) Markteinführung einen neuen Leiter des Produktmanagements sucht. Das hört sich ganz stark danach an als wäre da was ganz gewaltig schief gelaufen, wenn dieser Posten zu diesem Zeitpunkt vakant ist…

  • Pingback: X-Phone: Stellenausschreibung verrät Existenz | gadget-time.de

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: X-Phone: Stellenausschreibung verrät Existenz | gadget-time.de