Mit der Magic Media i5 von Much erscheint in China ein weitere mobile Android-Konsole, die in diesem Fall mit einem MediaTek Quad-Core und 5-inch großem Display ausgestattet ist.

Much Magic Media i5: mobile Android-Konsole mit Quad Core und 5-inch Display

Der Mediatek MTK6589 treibt das Gerät an, die vier Cortex-A7-Kerne takten mit 1.2 GHz und für die Grafik ist die PowerVR SGX544MP an Bord. Weiter gibt es 1 GB RAM und 4 GB internen Speicher. Die sind etwas knapp bemessen, weiteren Speicherplatz gibt es aber per microSD-Karte.

magic-media-i5

Wie ihr sehen könnt, bringt das Magic Media i5 die obligatorischen Bedienelemente mit, die ihr für eure Games braucht und sieht somit ein bisschen aus wie eine Mischung aus Archos Gamepad und der Sony PSP.

Android 4.2.2 Jelly Bean findet ihr auf dem Gerät und beim 5-inch großen Bildschirm haben wir es immerhin mit einem IPS-Panel zu tun, welches mit 1280 x 720 Pixeln auflöst. Weiterhin gibt es einen 3550 mAh-Akku, Cams vorne als auch hinten und auch Slots für zwei SIM-Karten.

Zu der Performance des Geräts können wir euch noch nicht sonderlich viel erzählen, und ein Release außerhalb Asiens ist wohl auch nicht sehr wahrscheinlich. Wer aber Interesse daran hat, sich das Teil nach Deutschland schicken zu lassen: In Asien wird es umgerechnet etwa 160 Euro kosten und voraussichtlich ab Mitte Juli verfügbar sein, nachdem es nächste Woche offiziell in Peking vorgestellt wird.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: Anonymous